Geheimplan erster Versuch 😄

3 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von : Sabine A.
Beiträge: 2
Angemeldet am : 28.08.2014
Veröffentlicht am : 29.08.2014
 

Schon wieder ein Pfund abgenommen. Habe zunächst in der Frühe 500 mg L-Tyrosin genommen, dann nüchtern raus zur Walking-Runde mit meinen Hunden, und dann den ersten Shake, diesmal das gute Eiweiß-Zeugs aus dem Shop, und den Shaker hatte ich mir auch mitbestellt, weil ich hier nicht ständig meinen Elektro-Mixer saubermachen will. (Kann mir irgendwer erklären, wofür dieses zusätzliche Gedöns in dem Mixer gut sein soll? Diese Zwischenböden und dieser kleine Propeller? *grübel*) Ach ja, etwas Gerstengras-Pulver und Ingwer-Pulver habe ich auch noch mit verrüttelt. Das Ganze in fettreduzierter Sojamilch. Lecker! : )) Nun kämen denn meine zusätzlichen Vitamine dran .. also bei den ganzen Drinks und Kapseln, die man so nimmt, ist man ja wirklich fast schon davon satt. *g* Und weniger Schlaf braucht man auch .. sehr gut. Da gewinnt man die Zeit für die Trainingsrunde am Morgen doch ganz von selbst. : )

Veröffentlicht von : Sabine A.
Beiträge: 2
Angemeldet am : 28.08.2014
Veröffentlicht am : 28.08.2014
 

Hallo Andrea, ich taste mich gerade an den Geheimplan sozusagen heran *smile* .. Und obwohl ich nicht 100 prozentig konsequent war (ich brauche gerade noch vorhandenes Proteinpulver auf, das evtl. ein paar KH zu viel enthält, und ich habe Cocktailtomaten gegessen, weil ich wirklich und ehrlich auch "irgendwas Frisches" im Bauch haben wollte), ist innerhalb von zwei Tagen schon ein kg runter. Habe leicht erhöhte Temperatur, zumindest fühlt es sich so an, also hoffe ich mal, dass die Fettverbrennung wirklich schon angelaufen ist. Vorbereitet habe ich das Ganze, indem ich bereits in den Tagen davor Aminosäuren genommen habe, damit der Kohlehydrathunger aufhört. Anscheinend komme ich besonders während des Sommers da immer in eine Mangelsituation, was vermehrten Appetit, nein, wirklich *Hunger*, auslöst. Hängt wohl auch mit einem Allergiemedikament zusammen, das ich im Sommer vermehrt brauche. Nehme dann jeweils im Sommer ein paar Pfund zu, und das schon über Jahre. Nun sollen die Pfunde wieder runter und die Gesundheit insgesamt auch optimiert werden. Mein Körpertraining besteht in Spaziergängen mit meinen Hunden (heute früh tapfer nüchtern die erste zügige Gassirunde gedreht) und der Pflege eines wirklich großen Grundstücks mit Hobbytierhaltung incl. Renovierungesarbeiten an dem alten Bauernhaus, in dem ich wohne. Vitamine und Mineralien habe ich auch schon einiges wieder angefangen zu nehmen, Nachschub in höherer Dosierung dürfte sich auf dem Postweg zu mir befinden, incl. des Shakers für meine Drinks. Dass bei mir nur eine eiweißbetonte Ernährung wirklich Sinn macht, habe ich bereits herausgefunden und auch gute Erfahrungen z.B. mit Almased gemacht. "Fettarm" und im Großen und Ganzen gesund ernähre ich mich schon lange, aber ich habe die Kohlehydrate zu wenig kontrolliert. Dank der Lektüre von Dr. Strunz habe ich die Stoffwechselvorgänge nun noch besser verstanden, und nun schauen wir mal. Eine Modelfigur muss es bei mir nicht mehr werden, aber wie gesagt, Gesundheit und Leistungsfähigkeit insgesamt sollen gefördert werden. Durch frühere Kuren mit Orthomol und Co. habe ich schon festgestellt, wie gut mir vernünftige Nährstoff-Supplementierung tut und dass dadurch Zipperlein verschwinden, die ich einfach so als gegeben hingenommen habe. Ich arbeite recht viel, sowohl körperlich als auch geistig (im Job), und ich musste einfach akzeptieren, dass trotz "guter" Ernährung (Vollkorn usw.) ich über das normale Essen nicht die Nährstoffe bekomme, die ich verbrauche. - Also, auf gutes Gelingen!:))

Veröffentlicht von : Andrea S.
Beiträge: 3
Angemeldet am : 25.08.2014
Veröffentlicht am : 26.08.2014
 

so, gestern hat er also begonnen - mein Geheimplan... lief ziemilich gut, kein Hunger, keine Appetitanfälle... super! Heute ssah es da schon anders aus. Insgesamt 6 Shakes bisher - zur Nacht eerde ich noch einen geniessen. Ständig so ein Gedanke an Essen... kennt ihr das auch.. ? Es wäre so toll, wenn hier im Forum jemand wäre, der auch im Gheimplan steckt😄. Dann könnten wir uns unterstützen!!! Also bitte melden! Auch gerne erfahrende GPler. Bis morgen, ich berichte einfach mal weiter😂😂😂

3 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen