Geheimplan ja oder nein????

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Geheimplan ja oder nein????

5 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Bärbel M.
Beiträge: 98
Angemeldet am: 10.08.2013
Veröffentlicht am: 09.05.2015

Hallo Martina,

 
Du schreibst, dass Schokolade IMMER im Haus sei wegen der Kinder. Brauchen Kinder Schokolade? Oder braucht die Schokolade Dich? Du verführst Dich selbst. Was ich nicht im Hause habe, kann ich auch nicht essen. Du darfst doch Einfluss nehmen auf die Ernährungsgewohnheiten Deiner Kinder (auch, nachdem sie aus dem Haus sind!). Erkläre es Ihnen, weshalb Du anders essen möchtest und gehe mit gutem Beispiel voran. Für den Anfang magst Du vielleicht Cashewkerne hinstellen; die haben zwar relativ viel Kohlenhydrate, jedoch auch eine angenehme Süße. Und dann magst Du ihnen die anderen Nüsse anbieten, die es so gibt. 
Herzliche Grüße
Bärbel
Gefällt Mir Button
1 Person gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Martina O.
Beiträge: 10
Angemeldet am: 08.04.2015
Veröffentlicht am: 28.04.2015

Hallo Julia,

danke für deine ausführliche Antwort.
Stimmt, Jojo - weiter essen wie bisher wollt ich nicht, nachdem ich mich dann Tagelang abgemüht hab;-), vllt ist das tatsächlich so...jojo durchs das Fallen in alte Verhaltensmuster...Vorstellbar auf jeden Fall.

Ich will mit dem Geheimplan den Schokoheisshunger eindämmen. Ich esse einfach zuviel Süsszeug, kann mich nicht beherrschen... Bin heute erfolgreich bei Tag zwei. Keinen Hunger. Keinen Appetit auf Schoki !Und gestern bin ich eine gute Stunde gelaufen !!!

Eigentlich wollt ich morgen mittag Spargel mit Lachs essen, aber das wäre wohl nicht so gut, was?

(Natürlichohne Soße).

 

Ich drücke dir für die weitere Abnahme die Daumen ! Musst du noch viel?
LG, Martina

Gefällt Mir Button
1 Person gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Julia S.
Beiträge: 8
Angemeldet am: 14.04.2015
Veröffentlicht am: 27.04.2015

Hier habe  den Newsbeitrag den ich meinte gefunden:
http://www.strunz.com/de/news/wieder-so-ein-humbug.html

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Julia S.
Beiträge: 8
Angemeldet am: 14.04.2015
Veröffentlicht am: 27.04.2015

Hi,

ich bin zwar noch relativ neu hier, habe aber gerade frisch eine Woche Geheimplan rum, daher antworte ich dir schon mal, bis die Profis antworten. Habe den Geheimplan gemacht, weil ich gerade bei Low Carb eine 2 Wöchiges Gewichts-Plateau hatte.

Die HCG Diät habe ich auch schon gemacht, hat bei mir super funktioniert, aber finde ich auf die Dauer von Monaten, wenn man viel Gewicht verlieren muss, einfach zu einseitig...Und beim zweiten Mal, als ich damit nach ein paar Monaten wieder einen Kilo-Sprint hinlegen wollte, fand ich die sättigende Wirkung der Globuli nicht mehr so intensiv...

Ich persönlich mache mir beim Gehimplan um Joo-Effekt und co keine Gedanken. Beim Geheimplan bremst du ja nicht deinen Stoffwechsel aus, sondern kurbelst ihn an, damit er auf Fettverbrennung umstellt. Wenn ich Dr. Strunz in einer seiner News (vor kurzem, finde sie gerade nicht) richtig verstanden habe. Ist der Jojo-Effekt sowieso Blödsinn, weil nicht der Stoffwechsel runterschaltet nach einer Diät, sondern die Leute nach der Diät weiter machen wie früher und wieder zu viel essen...

Ich habe mir aus den News (kannst da auch mal in die Suche Geheimplan eingeben) und den Forenbeiträgen zusammen gelesen:

Täglich 6x3 Esslöffel Eiweisspulver, in Wasser oder Milch oedr Sojamilch z.B.Vitamine und Mineralstoffe etc. die man sonst nimmt, soll man auch weiter nehmen...

Zwischen den Shakes aber 3-4h Pause lassen.

Ich persönlich komme mit 3h Pause aber nur auf 4 Shakes am Tag, war aber auch immer so satt, dass ich keinen 5ten gewollt hätte.

Habe mir aber jeden Tag eine fettarme Bio-Gemüsebrühe heiß gemacht, weil mir die süßen Shakes schnell auf die "Geschmacksnerven gingen" und ich dachte ein bisschen Salz kann nicht schaden.

Und meinen tgl. Esslöffel Leinöl hab ich auch weiter genommen sowie Fhlosamen für die Verdauung.

Achja und 3 Liter Wasser trinken nicht vergessen.

Ich war täglich 45 min Walken und habe nach 7 Tage ( Gewogen 2 Tage nach dem Ende der 7 Tage um eine Differenz an Darminhalt auszuschließen) 3,8Kg und 4 cm Bauchumfang verloren.

Hoffe konnte dir etwas weiterhelfen...

VLG Julia

Gefällt Mir Button
2 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Martina O.
Beiträge: 10
Angemeldet am: 08.04.2015
Veröffentlicht am: 25.04.2015

Hallo liebe Foris,

da mein Gewicht sich einfach nicht nach unten bewegen will überlege ich, ob ich mal den Geheimplan wagen soll?
Möchte wieder in die Sommerkleidung passen.... Es sollen nur 4-6kg purzeln! Ich bin nicht in der Lage , die anderweitig abzuspecken, es funktioniert einfach nicht.

Habe HCG-Diät probiert, das funktiniert gar nicht. Aber ich bin so ein Stress-Schokoladen-Esser ! Ernähre mich prinzipiell schon gesund, aber kann an keinem Schokoriegel vorbei (die auch immer im Haus sind, wegen der Kinder, die (noch?) in der Lage sind, wohldosiert zu essen...

ABER:ich habe höllische Angstvor dem Jojoeffekt?
Kann mich wer beruhigen?

Und Geheimplan heisst: 5x Eiweiss in Wasser? Sonst nix?

Danke, Martina

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

5 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen