Gehts den NEM´s jetzt an den Kragen?

2 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Thorsten St.
Beiträge: 934
Angemeldet am: 04.06.2014
Veröffentlicht am: 29.08.2017
 

Das Thema haben wir schon hier:

https://www.strunz.com/de/forum/krebs-durch-b-vitamine...bei-nichtrauchern../?p=1

 

Veröffentlicht von: Yellowbubb
Beiträge: 85
Angemeldet am: 09.09.2016
Veröffentlicht am: 29.08.2017
 

Hallo zusammen,

wie ich die Tage schon vermutet habe, ist die letzte Schlacht bei dem NEM´s noch nicht geschlagen. Jetzt sollen die B-Vitamine 6 und 12 ein erhöhtes Risiko bei Lungenkrebs aufweisen!?

Der Hinweis von Herrn Kühn hat mich dann doch zum schmunzeln gebracht:

Eine Supplementierung empfiehlt sich nur dann, wenn tatsächlich ein Mangel vorliegt - was in der Allgemeinbevölkerung weder bei Vitamin B6 noch bei B12 der Fall ist.» 

http://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/krebs/symptome/nahrungsergaenzungsmittel-b-vitamine-erhoehen-das-lungenkrebs-risiko-aber-nicht-fuer-beide-geschlechter_id_7505104.html

In den letzten 12 Montaen habe ich viele Bluttests gesehen und der größte Mangel war immer bei den Vitaminen B6, B12, Folsäure und D.

Viele Grüe

Yellowbubb

PS: Würde mich interressieren, was der Doc zu der Studie sagt?

2 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen