Gemüsebrühe auch ZWISCHENDURCH?

3 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Manfred A.
Beiträge: 900
Angemeldet am: 04.01.2010
Veröffentlicht am: 18.05.2010
 

Hallo Jessica; Brühe sooft und soviel du willst und wann du willst.... Aber nur die Brühe----- keine Einlagen!! Den Salat zu einem der Shakes; möglichst aber nicht zu dem ZuBettgeh-Shake.. Viel Spaß---Erfolg wirst du auf jeden Fall haben... Und genug trinken!! 4-5 ltr. täglich -- am Besten stiller Wasser... . Grüße Manfred

Veröffentlicht von: Michaela W.
Beiträge: 1658
Angemeldet am: 19.11.2008
Veröffentlicht am: 18.05.2010
 

Hallo Jessica, gute Entscheidung für's Leben! Ich gratuliere. Ich habe es so verstanden, dass die Brühe immer erlaubt ist, wenn man Lust drauf hat. Viel Erfolg und vor allem viel Spass! Bitte berichte uns hier im Forum von Deinen Erfahrungen. LG, Michaela

Veröffentlicht von: Jessica J.
Beiträge: 6
Angemeldet am: 16.06.2009
Veröffentlicht am: 17.05.2010
 

so, ab heute starte ich mein neues Leben! Habe auch das Buch "die neue Diät" gelesen und bin hochmotiviert. Unklar ist mir eigentlich nur noch: ichg darf ja so viel Brühe trinken/löffeln, wie ich mag - richtig? Darf ich das NUR zu den 4x Shakes - oder auch dazwischen? Den Salat sicher nur ZU einem der Shakes - aber die Brühe auch? Danke Jessica

3 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen