Gemüsesuppe püriert???

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Gemüsesuppe püriert???

5 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Manfred A.
Beiträge: 900
Angemeldet am: 04.01.2010
Veröffentlicht am: 23.08.2012

Hi Pearl; ...oder so. Wobei mir Rohkost-Salate und frische, knackige und ungekochte oder nur schonend gedünstete Gemüse deutlich lieber sind als so durchgekochtes Grünzeugs.... . Grüße Manfred

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Heike S.
Beiträge: 519
Angemeldet am: 08.09.2008
Veröffentlicht am: 23.08.2012

hallo Annika...das wichtigste ist doch nach dem Kochen in der Brühe, außer die KH und die sollen ja weg bleiben, einfrieren würd ichs nicht. liebe Grüße Heike

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Pearl M.
Beiträge: 89
Angemeldet am: 21.07.2012
Veröffentlicht am: 23.08.2012

Einfrieren und später verwenden!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Manfred A.
Beiträge: 900
Angemeldet am: 04.01.2010
Veröffentlicht am: 21.08.2012

...Das ist ja nur in STufe 1 so und vermeidet die Aufnahme von zuviel Kohlenhydraten( die auch im Gemüse sind)... Und auch durch Pürieren nicht weniger werden *grins* . Also....enbtsorge das Zeugs für die nächsten paar Wochen noch; später kannst du es gerne essen---würde es aber nicht pürieren, weil dan keine Kauarbeit zu leisten ist und Kauen/Schlucken das Sättigungsgefühl steigert... . Ironiemodus an:....oder hast du keine Zähne mehr? Ironiemodus aus! Vorsicht nur bei gekochten Möhren; die haben viel KH--im Gegensatz zu rohen Möhren... . Gemüse-Fan-Grüße ( so ein frisch gedünsteter Blumenkohl mit etwas Olivenöl und Kräutern und einer handvoll gebratenen mageren Schinkenwürfeln oder Kebab oder Rinderhack ist schlichtweg die Kröhnung --mhhh ! Manfred --mit Speichel(über-)fluss

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Annika B.
Beiträge: 32
Angemeldet am: 02.09.2009
Veröffentlicht am: 20.08.2012

Hallo ins Forum, in lese immer davon das das Gemüse nach dem Kochen aus der Suppe genommen werden muss, kann ich es denn nicht pürieren und mitessen, es ist doch auch zu schade es weg zu werfen. LG Anni

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

5 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen