Genug Eiweiß an den "Esstagen"

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Genug Eiweiß an den "Esstagen"

2 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Thomas V.
Beiträge: 181
Angemeldet am: 27.01.2016
Veröffentlicht am: 17.02.2016

hallo jessica.

zu den mahlzeiten würde ich keinen shake zusätzlich nehmen, es sei denn, deine mahlzeit enthält kein/kaum eiweiss.

dein körper schafft es ca. 30-40g eiweiss in 3-4 stunden zu verarbeiten.nimmst du mehr, wird er es verbrennen, oder sogar ausscheiden.

Jetzt kommt es darauf an, wie das aufgenommene eiweiss beschaffen ist. pflanzliches benötigt eher mehr zeit, bis es dem körper zur verfügung steht. tierisches eiweiss, oder das aus eiern geht schneller. die biologische wertigkeit des tierischen eiweiss ist höher, als das pflanzliche, ausnahme soja. am besten pflanzliche und tierische mit einander kombinieren - dann steigt die biologische wertigkeit über 100. d.h.der körper ist dazu in der lage, aus den aufgenommenen aminos, mehr körpereigenes eiweiss zu bilden, als er aufgenommen hat.

zu deinen shakes auch hier ist es wichtig, welche shakes du nimmst. ist es reines molkeprotein (Whey), dann steht deinem körper schon nach 30 min das maximum an aminos zur verfügung, nach weiteren 30 min ist der shake verarbeitet. bei mlcheiweiss (casein) dauert es erheblich länger...einige stunden...bis alles verdaut ist-dafür bist u länger satt.

du kannst dir jetzt ausrechnen, wie du die eiweissportionen über den tag verteilen musst. bei der menge, die du nehmen möchtest musst du das schon gezielt einnehmen.

mit dem whey-protein kannst du die einnahmeintervalle verkürzen, da es vom körper schneller aufgenommen wird.

Gefällt Mir Button
2 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Jessica R.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 16.02.2016
Veröffentlicht am: 16.02.2016

Hallo ihr lieben!

Ich muss an den "Esstagen" 216g Eiweiß zu mir nehmen. Da ich Vegetarierin bin, schaffe ich das nur schwer. Ich trinke dann auch an diesen Tagen 3-4 Shakes. Ist das gut oder eher nicht so gut? Soll ich die dann zu den Mahlzeiten dazu trinken oder extra? Danke für eure Hilfe :)

Lieben Gruß

 

Gefällt Mir Button
1 Person gefällt dieser Beitrag

2 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen