Gesunde Ernährung

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Gesunde Ernährung

2 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Cat G.
Beiträge: 33
Angemeldet am: 03.04.2005
Veröffentlicht am: 26.01.2006

Hi, Ich denke, der wurde so alt, weil er auch gerne Vitamine zu sich genommen hat - allerdings wohl mehr in Form von frisch gepreßten Säften........ Und die - angeblich - in enormen Mengen!! Schon mal ein Buch von L. Paulig gelesen? Der hat mit 91 Jahren noch in seinem eigenen Institut gearbeitet.... auch einer, der mit Vitaminen zu tun hat.....und selber hohe Dosen davon nimmt oder genommen hatte....! Also, ich hab mal mit Shakes angefangen...aber noch ohne zusätzlichen Eiweißpulver...ich muss sagen, es hat tatsächlich ne aufpuschende Wirkung. Ein zuviel an Brot - Getreide könnte ich mir schon als nicht so toll vorstellen....das sagt Strunz doch selber auch.... Was ist gegen ein Stück Fleisch einzuwenden? Was anderes hatten Steinzeitmenschen auch nicht...und verfettet waren die bestimmt kaum! Ansonsten solltest Du, wenn Du Dich gut fühlst, so weiter machen! Nimm nicht alles gleich so "beängstigend" an.... oder frag doch mal direkt an Strunz.... Gruß Tina.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Jürgen S.
Beiträge: 63
Angemeldet am: 24.03.2005
Veröffentlicht am: 13.01.2006

Hallo Strunzfreunde, nachdem ich alle Strunzbücher gelesen und begeistert verinnerlicht habe, lese ich jetzt parallel Literatur von Sears, Dr. Walker, Diamonds und Wandmaker, welche auch beim Strunz als Literaturhinweis erscheinen. Seitdem bin ich total verunsichert, es sind völlig widersprüchliche Meinungen z.B. daß Brot, Getreide, Milch,Fleisch und Eiweiß absolut schädlich sind. Man dürfte nur noch Obst und Fruchtsäfte zu sich nehmen??Dr.Walker wurde tatsächlich 116 Jahre alt!Was nun?

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

2 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen