Gewicht

5 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Kai Wilhelm T.
Beiträge: 217
Angemeldet am: 29.04.2002
Veröffentlicht am: 24.06.2002
 

Sehr seltsam! Dann führst du irgendwelche versteckten Kalorien zu. Fallen sind ja Kondensmilch im Tee oder Fertigsoßen zum Gemüse.

Veröffentlicht von: Verena D.
Beiträge: 7
Angemeldet am: 23.06.2002
Veröffentlicht am: 23.06.2002
 

Hallo Tanja, mir geht es wie Dir, habe dieses buch zu meinem ständigen Begleiter gemacht und finde einfach nicht die Lösung, warum es nicht funktioniert. Habe letzte Woche dann mein Blut testen lassen und warte noch auf mein Ergebnis. Vielleicht findest Du ja da die Lösung? Ich drück Dir die Daumen

Veröffentlicht von: Cornelia F.
Beiträge: 6
Angemeldet am: 22.06.2002
Veröffentlicht am: 22.06.2002
 

Hey Tanja, mir fallen spontan zwei Dinge ein: 1. Läufst Du vielleicht über oder unter Deinem Grenzpuls? 2. Nimmst Du kein Eiweiß? Lies mal in dem Buch "die Diät"! Viel Erfolg!

Veröffentlicht von: André B.
Beiträge: 10
Angemeldet am: 03.06.2002
Veröffentlicht am: 21.06.2002
 

Du machst garnichts falsch! Du musst nur etwas gedult haben. Wenn Du gerade angefangen bist zu laufen verbrennst Du nach 4 Wochen bei täglichem eine halbe Stunde Laufen ca. 5g Fett pro Tour. Nach 12 Wochen sind es dann bis zu 25g Fett pro Lauftraining. In den ersten Wochen kann Dein Gewicht sogar ansteigen weil Du Muskelmasse aufbaust. Also werte es doch schon mal als Erfolg, dass Du Dein Gewicht gehalten hast. Fett hast Du ganz bestimmt schon verloren! Und an Eiweiß denken - eiweißessend wird man schlank! Gruß -ab-

Veröffentlicht von: tanja b.
Beiträge: 48
Angemeldet am: 05.04.2002
Veröffentlicht am: 18.06.2002
 

Hallo, walke seit Anfang März täglich. Seit 3 Wochen nun jogge ich ab und zu zwischendurch und abends (18.00) gehr ich noch 15 Min. aufs Laufband. Mein Puls u. Laktatwert wurde schon 2mal gemesse. Also ich trainiere nach diesen Werten. Ich muß sagen, es macht mir super viel Spaß. Jedoch habe ich noch kein Gramm abgenommen geschweige denn der Fettwert ist besser geworden. Das macht mich sehr nachdenklich. Ernähre mich gesund (viel Obst, Gemüse) und trinke täglich mindestens 3 Liter (wasser u. Tee). Was mache ich falsch?

5 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen