Gewichtsstillstand

6 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Olaf D.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 03.04.2002
Veröffentlicht am: 03.04.2002
 

scheint ganz normal zu sein habe selber von Mai2001-November 2001 25kg an Gewicht verloren war auch verzweifelt das es nicht weiterging und kliene Sünden sofort in die andere Richtung umschlugen. Es stimmt wohl, das der Körper ca. 6Monate braucht um das neue gewicht zu akzeptieren .

Veröffentlicht von: Ricardo M.
Beiträge: 4
Angemeldet am: 31.03.2002
Veröffentlicht am: 31.03.2002
 

durch die zu grosse abnahme, hast du deine mukis verlohren. die sind für eine hohe energiebilanz verantwortlich. also, kauf dir ein paar hanteln oder geh in ein fitnessclub und lass deine mukis wachsen.

Veröffentlicht von: Uta G.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 29.03.2002
Veröffentlicht am: 29.03.2002
 

Hallo, ich erlebe gerade ähnliches. Ich habe im Jahr 2001 knapp 20Kilo abgenommen.Seit Januar ist stillstand. Obwohl ich mich weiterhin konsequent ernähre. Ich denke der Körper hat gelernt, mit der Nahrung auszukommen und hat sich nun darauf eingestellt aus dem reduzierten doch noch reserven aufzubauen. Ich denke, wichtig ist jetzt weiter machen und nicht schwach werden. Vielleicht noch ein bisschen genauer hinschauen was man zu sich nimmt, vielleicht schleicht sich ja doch mal eine "Sünde" ein. Ich mache es eigentlich immer dass ich mich vermesse. Dabei habe ich festgestellt immer wenn keine Pfunde purzeln, schwinden die Zentimeter. Also weiter machen !!!!!!!! UTA

Veröffentlicht von: Matthias B.
Beiträge: 16
Angemeldet am: 25.03.2002
Veröffentlicht am: 28.03.2002
 

Habe gerade gesehen, dass es nicht in 3 Monaten, sondern in kapp 1 Jahr ablief, aber dennoch würde ich Geduld aufbringen und evtl. nach Bedarf den Sport noch intensivieren. Viel Glück.

Veröffentlicht von: Matthias B.
Beiträge: 16
Angemeldet am: 25.03.2002
Veröffentlicht am: 28.03.2002
 

In gut 3 Monaten 30 Kilo abzunehmen ist schon absolute spitze! Es ist kein Wunder dass der Körper nun anfängt alles zu speichern. Da ist Durchhaltevermögen gefragt. Manchmal hilft hier Eiweiß. Viel Glück.

Veröffentlicht von: Susanne F.
Beiträge: 8
Angemeldet am: 25.03.2002
Veröffentlicht am: 25.03.2002
 

Hallo, wer kann mir helfen? Ich habe von 8. Januar 2002 bis Dezember 2001 knapp 30 Kilo abgenommen. Nun tut sich seit Monaten überhaupt nichts mehr - im Gegenteil neige ich eher wieder zum Zunehmen, obwohl ich die Ernährung konsequent so weiterführe wie 2001. Woran kann das liegen? Wer mir helfen kann, antwortet mir bitte! Danke im Voraus für Eure Hilfe!!!

6 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen