Gewichtszunahme

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Gewichtszunahme

6 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Elke H.
Beiträge: 9
Angemeldet am: 23.03.2003
Veröffentlicht am: 05.04.2003

Hallo Nicole, vielleicht hast Du neben den Shakes auch zu viele Kalorien zu Dir genommen. Ich nahm auch zuerst zu, habe danach darauf geachtet, dass ich nicht mehr als 15g Kohlehydrate pro Shake (60g pro Tag) gegessen habe. Also einen halben bis einen Apfel (oder so) und den Rest als Gemüse, roh oder gekocht. Die Kohlehydrate der verschiedenen Lebensmittel kann man in einer Nährwerttabelle finden.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Aimee B.
Beiträge: 5
Angemeldet am: 26.03.2003
Veröffentlicht am: 03.04.2003

Hallo Nicole, ich kann mich der Meinung der anderen nur anschließen. Ich empfehle Dir eine Körperfettwaage zu kaufen sofern Du noch keine hast, denn am Fettanteil kannst Du tatsächlich erkennen, ob Du wirklich abgenommen hast. Wir wollen ja alle in Wirklichkeit nur das Fett loswerden und kein Wasser. Ich wiege mich immer morgens nach dem Aufstehen, weil ich da den besten Vergleich hab und noch nicht literweise getrunken hab - Wasser wiegt bekanntlich so einiges :o). Ansonsten kann ich Dir nur raten, einen Laktattest machen zu lassen, damit Du weißt, bei welchem Puls Du laufen mußt, um überhaupt Fett verbrennen zu können (kostet um die 50 Euro). Danach kannst Du dann mit einer Pulsuhr loslaufen, die Dich kontrolliert, damit Du nicht zu schnell läufst. Sollte das alles nichts nützen, dann könnte es sein, daß Dir vielleicht Phosphor oder ein anderer Nährstoff fehlen könnte. Das kann man bei einem Bluttest erfahren, der aber wie ich im Forum gelesen habe recht teuer sein soll. Halte durch ! Liebe Grüße Aimée

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Adriana B.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 01.04.2003
Veröffentlicht am: 02.04.2003

Hallo Nicole! Wie lange gehst Du Joggen? Wenn Du vier mal die Woche Joggen gehst, hast Du sicher schon an Muskelmasse gewonnen. und da die Muskeln schwerer sind als das Fett, könnte es Deine Gewichtsschwankung erklären. Ich würde Dir eine Fettwaage empfehlen, dann siehst Du wenn Du Fett verlierst. Weiterhin viel Erfolg und gib ja nicht auf, wenn die Waage wieder mal spinnt!!! Liebe Grüsse Adriana

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Bernadette K.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 02.04.2003
Veröffentlicht am: 02.04.2003

Hallo, vielleicht liegt es daran das Sie Muskeln zugelegt haben. Die wiegen ja bekanntlich mehr wie Fett. Kaufen Sie sich lieber eine Waage, wo Sie den Fettanteil sehen können. Gruß Bernadette

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Doro M.
Beiträge: 13
Angemeldet am: 26.03.2003
Veröffentlicht am: 02.04.2003

lass dir das Blut messen und füll auf was dir fehlt, somit entsteht eine optimale Fettverbrennung. Was auch sein kann, ist dass deine Muskeln zugenommen haben. Misst du dein Körperfett? So könntest du es kontrolieren oder brauch den Blick in den Spiegel. Hat sich dein Körper positiv verändert? Achte auch auf deinen Grenzpuls.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Nicole H.
Beiträge: 5
Angemeldet am: 29.03.2003
Veröffentlicht am: 01.04.2003

Hallo! Ich mache seit über 2 Wochen die Strunz Diät mit Suppe, Eiweiß,ganz viel Gemüse und auch Obst. Die ersten 2 Wochen nahm ich 3 Kg ab, davon sind jetz wieder fast 2 Kg drauf obwolh ich an meiner Ernährung nichts geändert habe.Habe die Diät weiter gemacht. 4 mal die Woche war ich joggen.Warum neheme ich trotzdem zu??Kann mir jemand helfen oder einen guten Ratschlag geben? Lieben Gruß, Nicole

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

6 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen