Gewichtszunahme durch Laufen?

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Gewichtszunahme durch Laufen?

4 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Ina Z.
Beiträge: 45
Angemeldet am: 17.06.2009
Veröffentlicht am: 24.06.2009

Mach mal Krafttraining, wenn Du abnehmen willst, das ist viel effektiver als Laufen, ich habe dies ich an meinem eigenen Körper festgestellt (gemessen).

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Michaela W.
Beiträge: 1653
Angemeldet am: 19.11.2008
Veröffentlicht am: 23.06.2009

Hallo! Kein Grund sich zu ärgern. Ich komme gerade von einem fünfstündigen Lauf. Kenne das Phänomen jedoch auch vom Krafttraining. Das ist ein ganz normaler biologischer Vorgang. Der Körper braucht das Wasser, um Muskeln besser zu durchbluten, den Körper zu kühlen und Bandscheiben und Gelenke besser abzupuffern. Sollte sich nach 1-2 Tagen normalisieren. Ansonsten versuch's mal mit mehr Gemüse und Obst. Vielleicht braucht Dein Körper Kalium. LG, Michaela

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: k.A. .
Beiträge: 706
Angemeldet am: 24.09.2002
Veröffentlicht am: 22.06.2009

Hallo Hubert, ich kenne den Effekt Gewichtszunahme nach Krafttraining. 1-2kg mehr am nächsten bis übernächsten Tag. tausendmal festgestellt und tausendmal darüber geärgert, und über letzteres ärgere ich mich nochmal... Gruß Erich

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Hubert L.
Beiträge: 268
Angemeldet am: 02.06.2005
Veröffentlicht am: 21.06.2009

Hallo! Ich möchte über einen Effekt schreiben, den ich mir nicht so ganz logisch erklären kann. Ich trainiere gerade auf einen Halbmarathon im Herbst. Dazu mache ich am Wochenende gelegentlich eine lange Einheit. Gestern 24 km. Was mich immer wieder überrascht ist die Gewichtszunahme nach langen Laufeinheiten. Ihr sagt jetzt wieder Mageninhalt, Wasser usw. Das kann es aber nicht sein. Das Gewicht bleibt mindestens eine Woche (1-2 kg) erhöht. Ich habe mal was von Ödemen bei Läufern gelesen. Kann das eine Ursache sein? Ich könnte mir vorstellen, dass die Mikroverletzungen in der muskulatur Wasser ansammeln. Hat sich schon mal jemand damit beschäftigt, oder hat jemand einen Tipp was das ganze abmildert? Danke und Gruß Hubert

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

4 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen