Gibt es eigentlich Eiweißshakes OHNE Süßstoff??

4 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Elisabeth V.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 29.09.2004
Veröffentlicht am: 29.09.2004
 

Veröffentlicht von: Wolfgang M.
Beiträge: 34
Angemeldet am: 25.07.2003
Veröffentlicht am: 26.09.2004
 

Hallo Ines, Angela hat schon recht - natürliches Eiweiß ist die Alternative. Magerquark und Buttermilch wird aber von Erwachsenen nicht gut verdaut. Mit tierischem Eiweiß hat man dieses Problem nicht.

Veröffentlicht von: Angela L.
Beiträge: 57
Angemeldet am: 07.05.2002
Veröffentlicht am: 16.09.2004
 

Hallo Ines, ich empfehle Dir und Deinem Geldbeutel Magerquark, Buttermilch, Harzer Käse usw. Das schont auch Deinen Geldbeutel. Gruß Angela

Veröffentlicht von: Ines M.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 15.09.2004
Veröffentlicht am: 15.09.2004
 

Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Eiweißshake ohne Süßstoffe (wie Aspartam, Cyclamat, Sorbit, etc), da ich diese nicht vertrage und von Kopfweh bis Hautauschlag alles vertreten ist. Lt. ebay-Verkäufer ist im Power Shake Süßstoff enthalten, im Shop steht dazu nichts und die Hotline ist um 14.30Uhr nicht mehr besetzt. Falls jemand Bescheid weiß, warum überhaupt Süßstoff enthalten ist und wo ich welchen OHNE bekommen könnte, wäre das sehr hilfreich. Ansonsten bleibe ich beim Magerquark. Sportliche Grüße aus Berlin, Ines

4 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen