Glaskörpertrübungen / Mouche Volantes

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Glaskörpertrübungen / Mouche Volantes

4 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Karl G.
Beiträge: 276
Angemeldet am: 14.08.2009
Veröffentlicht am: 26.11.2013

Hallo, eine Lösung , also irgend ein NEM kann ich Euch nicht anbieten. Irgend etwas alleine hilft selten. Es ist der gesamte Lebensstil , der überdacht werden müßte. Das Auge, speziell der Glaskörper wird nur über umliegendes Gewebe und Flüssigkeiten ernährt. Wenn also der gesamte Stoffwechsel verbessert wird, hat es hoffentlich auch positive Auswirkungen auf die Augen. Da können auch gute Nährstoffe hilfreich sein, u.a. ! Wünsche Alles Gute , Gruß Karl

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Benjamin B.
Beiträge: 11
Angemeldet am: 12.11.2013
Veröffentlicht am: 25.11.2013

Hallo,ich selber habe es auch jetzt seit ca 3 jahren.war erst sehr ansrengend,aber ich achte jetzt gar nicht mehr drauf.ab und an sieht man sie wohl wieder,gerade bei weißen tapeten.leider weiß ich da auch nicht,was man da machen kann.Aber ich finde es auch nicht mehr so schlimm.lg

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Monika G.
Beiträge: 32
Angemeldet am: 16.03.2011
Veröffentlicht am: 25.11.2013

Hallo Moni Ich setzte mich hier mal dazu. Mein Mann hat gerade letzte Woche diese Diagnose bekommen, worauf ich mich gleich auf die Suche machte nach möglichen NEMs, die hier helfen könnten. Leider ist im Burgerstein Handbuch nichts zu finden und im Internet wurde ich auch nicht schlau. Meinem Mann hat der Augenarzt auch gesagt, das sei altersbedingt und er müsse damit leben. Bin gespannt, ob jemand eine Lösung weiss. Liebe Grüsse Monika

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Moni B.
Beiträge: 51
Angemeldet am: 16.08.2013
Veröffentlicht am: 22.11.2013

Hallo zusammen, gibt es eigentlich Möglichkeiten diese Glaskörpertrübungen durch NEM oder dergleichen los zu werden? Lt. Schulmedizin muss man damit leben. Naturmediziner meinen, dass es Eiweissablagerungen im Glaskörper sind. Ist hier Jemand davon betroffen und ist diese Mücken los geworden? Freue mich auf Antworten. LG Moni

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

4 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen