Glykämischer Index - News vom 19.4.15

4 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Karin J.
Beiträge: 331
Angemeldet am: 05.02.2008
Veröffentlicht am: 22.04.2015
 

oder der Reis, von dem ein ganzer Kontinent seit zig Jahren lebt. Gesund und schlank davon lebt. Wie kommt das? Kohlenhydrate machen doch angeblich dick, aber diese Menschen sind alle schlank. Ich nehme mal an, daß es eher die verarbeiteten Kohlenhydrate sind, die für unseren Körper schädlich sind, vor allen Dingen raffinierter Zucker, der überall gegenwärtig ist. LG Karin

Veröffentlicht von: Rolf W.
Beiträge: 166
Angemeldet am: 09.06.2009
Veröffentlicht am: 21.04.2015
 

Genau Markus. Es lebe die goldene Mitte.

Veröffentlicht von: Markus
Beiträge: 619
Angemeldet am: 25.07.2013
Veröffentlicht am: 20.04.2015
 

Tja, was ist mit der Süßkartoffel (GI 55), dem Honig (60) und Maniok (55)? Alles Grundnahrungsmittel in Urvölkern, die nachweislich ebenfalls praktisch ohne Krebs, Zahnverfall und Diabetes lebten...{#emotions_dlg.laughing} Fragen über Fragen, die enstehen, wenn man zu sehr vereinfacht.

Veröffentlicht von: Plebejer
Beiträge: 265
Angemeldet am: 24.06.2014
Veröffentlicht am: 19.04.2015
 

Sehr schön, sehr gut die Tabelle. Und wenn der Strich bei 30 gezogen ist, was ist mit den süßen Leckereien aus dem eigenen Garten? Die süßen Birnen vom Baum, die Beeren von den Sträüchern, und die Weintrauben im Herbst?  Oder z.B. die Bananen importiert aus wärmeren Zonen? {#emotions_dlg.tongue_out}

 

4 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen