Grenzpuls bestimmen- wer weiss mehr??

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Grenzpuls bestimmen- wer weiss mehr??

4 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Matt a.
Beiträge: 81
Angemeldet am: 02.10.2002
Veröffentlicht am: 09.01.2003

Hallo, ich habe mir anhand der angegebenen Formel eine Tabelle in Excel erstellt. Nun messe ich morgens, wenn ich aufstehe, meinen Ruhepuls und schaue vor dem Laufen in die Tabelle. Dann laufe ich etwas unter dem angegebenen Puls. Ist zum Teil recht anstrengend, da ich lieber schneller laufe. Mein Grenzpulsbereich liegt zwischen 134 und 154. Gruß Ma

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Andreas M.
Beiträge: 30
Angemeldet am: 14.06.2002
Veröffentlicht am: 20.11.2002

Wenn's um's Geld sparen geht, dann rechne halt rum und probier's zwei Wochen aus. Wenn kein Effekt eintritt, dann probier's mit intuitivem Laufen (so schnell, daß das Atmen gerade noch gut geht). Oder variiere systematisch Deinen Puls (zB je 2 Wochen um jeweils 10 Schläge höher ansetzen, aber auch in Betracht ziehen, daß Dein Grenzpuls unter dem kalkulatorischen Wert liegen könnte). Mit Glück haut's gleich hin, weil Du zu den 70% gehörst, die wie die Formel funktionieren. :D P.S.: Fang bereits jetzt schonmal an, Deine Waden zu stärken, auch wenn das mit Laufen erst noch kommt.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Marcel E.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 20.11.2002
Veröffentlicht am: 20.11.2002

Hallo Alex, das mit der Pulsbestimmung ist nicht so einfach, Dein "Idealpuls" ändert sich permanent, je nach Gefühlszustand und z.B. auch wenn Du einen Kaffee getrunken hast. Meiner Meinung nach bracht man das professionelle Hilfe. ciao Marcel

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Alexandra B.
Beiträge: 4
Angemeldet am: 19.11.2002
Veröffentlicht am: 19.11.2002

Hallo!! Bin gerade dabei "die Diät" zu lesen und sonst bin auch ich ein ein großer Fan der anderen Bücher (forever young....) Ich möchte mir demnächst eine Pulsuhr besorgen, kann ich dann meinen Grenzpuls durch die Formel bestimmen, die im Buch steht? Weil deswegen zum Arzt........ ich lasse schon meine Frohwerte bestimmen und das kostet halt alles relativ viel............ Kann mir noch jemand Tipps für´s Laufen geben? Ich bin zwar nicht ganz Anfänger, doch ich denke ich hab in der Vergangenheit ziemlich viel falsch gemacht!!! (über dem Grenzpuls gelaufen, keine Motivation mehr, zu schnell aufgegeben...) Liebe Grüsse und DANKE im Voraus für eure Antworten............... Alex

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

4 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen