Gürtelrose

5 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Manfred A.
Beiträge: 900
Angemeldet am: 04.01.2010
Veröffentlicht am: 16.08.2013
 

Hallo Gabi in welcher Form und wann nimmst du denn das Lysin? Kapsel oder Pulver? Und wieviel in mg? Ein Bekannter hat Gürtelrose bekommen; wir haben nur in der Apotheke 500mg-Kapseln gefunden...... Danke und Grüße Manfred

Veröffentlicht von: Gabriele L.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 08.08.2013
Veröffentlicht am: 08.08.2013
 

Hallo Ute, Lysin, Lysin und nochmals Lysin! Wie bei Herpes!!! Grüssle Gabi

Veröffentlicht von: Daniel K.
Beiträge: 333
Angemeldet am: 08.12.2012
Veröffentlicht am: 07.08.2013
 

Kohlpackung, d.h. Weisskohlblätter roh anritzen und auf die betroffenen Hautstellen legen/drücken. Immunsystem stärken mit kombinierten bioverfügbaren Multivitaminen und Traubenkernmehl zur Verstärkung. Körper entgiften* und mit Aminosäuren-LowCarb Diät stärken. *deshalb natürlich Kaffee, Rauchen, Alkohol weglassen. Meditation = Stressabbau, usw...

Veröffentlicht von: Michaela W.
Beiträge: 1658
Angemeldet am: 19.11.2008
Veröffentlicht am: 05.08.2013
 

Hallo Ute, Zink, Zink, Zink!!! z.B. 100 mg täglich in organischer Form. Und Stress abbauen. Gürtelrose ist oft stressbedingt. LG, Michaela

Veröffentlicht von: Ute N.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 21.07.2008
Veröffentlicht am: 29.07.2013
 

Ich habe eine Gürtelrose. ar natürlich beim Arzt - Behandlung mit Medikamenten. Was kann ich selber tun, damit ich bald wieder fit bin? Wer hat Erfahrungen? Danke Ute

5 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen