Guter Orthomolekularmediziner in Berlin

10 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Moni B.
Beiträge: 54
Angemeldet am: 16.08.2013
Veröffentlicht am: 22.10.2013
 

Hallo Carsten, ich habe es gefunden. Schau mal unter Therapeutinnen.

Veröffentlicht von: Erwin S.
Beiträge: 27
Angemeldet am: 26.08.2011
Veröffentlicht am: 22.10.2013
 

Hallo Carsten, ich denke Du meinst diese Liste: http://www.dr-scheuernstuhl.de/therapeuten.php

Veröffentlicht von: Carsten K.
Beiträge: 10
Angemeldet am: 11.11.2012
Veröffentlicht am: 21.10.2013
 

Ich habe es nicht gefunden. Kann es sein, daß sie es von ihrer Homepage gelöscht hat?

Veröffentlicht von: Moni B.
Beiträge: 54
Angemeldet am: 16.08.2013
Veröffentlicht am: 08.10.2013
 

Hallo Maritta, da schaue ich gleich mal nach. Vielen Dank für den wertvollen Tipp!

Veröffentlicht von: Maritta R.
Beiträge: 375
Angemeldet am: 20.01.2009
Veröffentlicht am: 07.10.2013
 

Hallo, Dr. Strunz hat gestern in den news Wechseljahre im Zusammenhang mit natürlicher Hormontherapie eine Ärztin am Starnberger See genannt. Bei ihr auf der Seite ist eine Kontaktliste mit bundesweiten Adressen von Ärzten. Für Berlin sind auch welche drin u zumindest eine bietet auch Othomolekularmedizin mit an. Liebe Grüße Maritta

Veröffentlicht von: Moni B.
Beiträge: 54
Angemeldet am: 16.08.2013
Veröffentlicht am: 05.10.2013
 

Hallo Lisa Maria, war Dein Vater inzwischen bei einem Arzt für orthomolekulare Medizin in Berlin? Kannst Du diesen weiter empfehlen?

Veröffentlicht von: Lisa Maria S.
Beiträge: 123
Angemeldet am: 07.11.2008
Veröffentlicht am: 19.01.2011
 

Vielen Dank vor allem Gerhard, aber auch den anderen beiden Antwortern!

Veröffentlicht von: Gerhard L.
Beiträge: 110
Angemeldet am: 03.05.2009
Veröffentlicht am: 18.01.2011
 

Liebe Lisa Maria, im "Forum Orthomolekulare Medizin" (einfach mal googeln) findet man unter der Rubrik "Therapeuten" 12 Orthomolekularmediziner in Berlin. Wie gut sie sind, weiß ich nicht, das wirst du aber herausfinden. Hoffe, dir damit geholfen zu haben. Alles Gute für deinen Vater! Gerhard

Veröffentlicht von: Maritta R.
Beiträge: 375
Angemeldet am: 20.01.2009
Veröffentlicht am: 10.01.2011
 

Hallo Lisa, ich kenne keinen in Berlin - meiner Stadt. .. und selbst wenn ich inzwischen einen kennen würde, ich würde trotzdem wieder nach Roth fahren. Wie bei so vielem ist es eine Vertrauensfrage. Ich versuche seit langer Zeit, meine Mutter - die durchaus offen und auch eigenverantwortlich mit ihrer Gesundheit umgeht, aber kürzlich eine neue Hüfte brauchte (?) zu einem Besuch bei Dr. Strunz zu bewegen. Sie hat sich aus den Büchern die nach ihrer Meinung zu messenden einzelnen Werte bei der Hausärztin bestimmen lassen... und die meinte, es ist alles in Ordnung. - ohne Kommentar - SO in Ordnung war es aber vor ihrer OP auch schon... und die Chance, dass es "noch mehr in Ordnung ginge" kann nur jeder selbst erkennen. Eltern sind in dieser Beziehung ein eigenes "Völkchen". Und du in deiner Beziehung "Kind" zu ihnen auch. Die ganzen Fragen, die du da in deinen anderen Beiträgen gestellt hast, sind für mich so komplex, ich würde mir nicht trauen zu raten. Im wahrsten Sinne des Wortes könnte ich nur "raten". Versuch deinem Vater auszumalen, was er alles Gutes für sich erfahren kann, wenn er die Reise wagt. Viel Glück. Grüße Maritta

Veröffentlicht von: Lisa Maria S.
Beiträge: 123
Angemeldet am: 07.11.2008
Veröffentlicht am: 09.01.2011
 

Hallo! Ich möchte meinen Vater dringend zu einem guten Orthomolekularmediziner in Berlin schicken! Kann mir jemand einen empfehlen? In eine andere Stadt fährt er nicht.. vg,lisa

10 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen