Haar oder Blutanalyse

2 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Heinz S.
Beiträge: 21
Angemeldet am: 07.03.2010
Veröffentlicht am: 26.11.2010
 

Hallo Barbara, Du kannst bei der Haarmineralstoff - Analyse feststellen, was in der Vergangenheit war; bzw. was Du damals verkehrt gemacht hast. Nur, Du bist in der Gegenwart und das muss im Blut gemessen werden, denn Du möchtest ja etwas ändern, was Dich im Moment belastet. Wenn Du neugierig bist, was in der Vergangenheit war, so kannst Du es tun, aber es bringt nur dem Nutzen, der es Dir anbietet. Oder kannst Du deine Vergangenheit ändern? Denke an Dr. Strunz, die Gegenwart ist es! Viele Grüße Heinz

Veröffentlicht von: Barbara S.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 21.10.2010
Veröffentlicht am: 25.11.2010
 

Hallo Zusammen, habe mir den Burgerstein gekauft, sehr informatives Buch. Dort ist auch die Rede von Nährstoffbestimmung im Haar. Hat jemand Erfahrung damit? Viele Grüße Barbara

2 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen