Haaranalyse

2 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von : Edith N.
Beiträge: 40
Angemeldet am : 25.03.2006
Veröffentlicht am : 23.12.2008
 

Hallo Jutta , also meine liebe Freundin(eine sehr gute Tierärztin), macht das schon seit Jahren bei ihren 4-beinigen Patienten.Das ist auf Bioresonanzbasis.Gleiches Gerät wie für die Menschen.Da bekam aber keiner gesagt, das ihm z.B. Arginin oder sowas fehlt.

Veröffentlicht von : jutta E.
Beiträge: 109
Angemeldet am : 27.10.2008
Veröffentlicht am : 22.12.2008
 

Hallo! Hat jamand schon mal eine Haaranalyse machen lassen? Damit kann man auch Vitamin-und Mineralmangel feststellen. Wenn ja wie war das Ergebnis zufriedenstellend oder? Ich habe nämlich die Absicht es machen zu lassen, kostet 98.-Euro.Gruß Jutta

2 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen