Halbmarathon

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Halbmarathon

2 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Claudia L.
Beiträge: 13
Angemeldet am: 14.06.2011
Veröffentlicht am: 18.06.2011

nur für den fall, dass es jemanden interessiert - es ging schon nachts los, also ich ganz normal geshaked, eine halbe std. vor dem start und eine banane genommen und auf 1 l habe ich 1 päckle gel verteilt. ging wunderbar.. keinerlei ermüdungserscheinungne und nix... am ziel gabs einen doppelten shake mit 1 el weizenkleie und 1 el leinsamen..... der rest des tages ist normal verlaufen - bin 1.45 gelaufen - achso ich habe noch MAP^s vor dem start vergessen zu erwähenn und anschliessend auch direkt welche... ;-) alles wirklich spitze gewesen

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Claudia L.
Beiträge: 13
Angemeldet am: 14.06.2011
Veröffentlicht am: 14.06.2011

ein munteres hallo in die runde.... also kurz zu meinem problem... seit 2 jahren habe ich fressatacken gehabt - immer am nächsten tag nach einem schwereren training oder nach einem langen lauf (3 std). mein problem lag wohl darin, das ich gelaufen bin, anschliessend kh^s zu mir nahm und der körper noch mehr wollte... welches ausmass das annahm erzähle ich besser nicht... jedenfalls habe ich jetzt vor 10 tagen komplett auf stufe 1 umgestellt und siehe da, mir geht es prima!! so jetzt darf ich am freitag die bieler lauftage mitlaufen - ich laufe in der staffette und habe ich glaube 23 km.... mein problem entsteht immer nach dem lauf - was kann ich da essen ohne viele kh^s zu mir zu nehmen.... reicht es wenn ich dick-fett shakes???? wie gesagt, bei kh^s ist die fressatacke schon vorprogrammiert.... das will ich so garnicht.. nehme jeztt vorher noch MAP^s.... ich vertrage kh^s scheinbar überhaupt nicht, denn die feststellung das ich lowcarb keine anfälle habe mache ich ejtzt zum 2. mal... vielleicht noch ein paar eckdaten: 172 cm, 58 kg 18.5 fett, 49 magermasse..., achso und 36 bin ich... lol sonst im training habe ich keien probleme mehr mit der ernährung - shake halt 2 shakes mehr nach einem langen lauf und das ist auch in einem anderne bereich.... während des laufs werde ich es mal mit gels probieren..... schaun wir mal...

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

2 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen