Halbmarathon geschafft!

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Halbmarathon geschafft!

3 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Stefanie D.
Beiträge: 5
Angemeldet am: 06.09.2003
Veröffentlicht am: 15.10.2003

toll, was Sie da tefanie, laufe aller 2-3 Tage 8-10 km, wenn ich ausgeruht bin auch mal Halbmarathon bin 47-Laufzeit 2h und 6min) Hund läuft mit, macht uns beiden Spaß seit 2,5 Jahren

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Evi L.
Beiträge: 17
Angemeldet am: 25.07.2003
Veröffentlicht am: 05.10.2003

Hut ab, Hut ab! Weiter so.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Joachim S.
Beiträge: 41
Angemeldet am: 11.06.2003
Veröffentlicht am: 01.09.2003

21,75 km 2Std. 5 min. durchschnittl. Herzfrequenz 143, 1970 kcal verbrannt. Wie schon mal erwähnt hatte ich Anfang März einen Herzinfarkt (mit Anfang 40) und habe vorher nie Sport getrieben. Ich Laufe jetzt die 23. Woche. Zur Motivation schreibe ich alles auf um vergleichen zu können. I.d.R. laufe ich im Monat zwischen 230 und 280 km. Laufe im Monat ca. 25 mal immer etwa zwischen 7 und 15 km. Als ich anfing hatte ich ein Startgewicht von 115,9 kg. Zur Zeit sind es um die 99kg. Mein erster Trainer war das 'Forever Young' Buch (Das Leicht-Lauf Programm) mit Lauf CD. Habe mittlerweile 6 Strunzbücher mehr oder weniger durchgelesen und hole mir in jedem das wichtigste raus. Lese aber auch andere Laufbücher die interessante Aspekte und Hilfestellung geben. Bin beim Laufen nie nach Vorschrift gegangen. Habe es einfach angefangen und durchgezogen. Eins war und ist mir immer wichtig, ich gehe nur Laufen wenn ich richtig Lust darauf habe. Dann macht es auch richtig Spaß und der Erfolg stellt sich ein. Vor zwei Wochen hatte ich zum Ziel die 10km unter 1h zu Laufen ohne mich dabei kaputt zu machen. Natürlich immer mit Blick auf den Puls. Ergebnis 10km in 57min. Vorbereitet habe ich die Tour gestern. Da bin ich die Strecke mit dem Fahrrad incl. Fahrradcomputer abgefahren und habe mir die wichtigsten Wegpunkte mit Kilometerangabe aufgeschrieben. In irgendeinen Strunzbuch steht wohl auch das man sich die Strecke ansehen soll. Das hilft die Strecke und die Kräfte einzuschätzen. Heute morgen 07:00 regen! Also noch mal rumdrehen und weiterschlafen. Gegen 09:00 ging es dann los. Bester Laufpuls bei mir ist 143. Die ersten 10km hatte ich in 55min. geschafft. Das Paderborner Land ist ziemlich flach. Nach km 16 merkte ich das ich etwas flotter Laufen sollte da ich sonst zu sehr ermüden würde. So ging es dann. Hatte 0,75 L Apfelschorle plus Mineralwasser mit. Den ersten großen Schluck nach 13 km und den Rest nach 16 km. Habe aber vorher auch reichlich getrunken. Ansonsten halte ich mich mit Körnerbrot, Frischkäse etwas Gemüse, Nahrungsmittelergänzung sprich Vitamine, und täglich 3 Eiweißdrinks fit. Fühle mich kräftig fit und sauwohl was ich euch, sehr geehrte Laufgemeinde, auch wünsche. In diesem Sinne, allen viel Erfolg. Wer Lust hat mir zu Schreiben Joachim.Siegel@gmx.de

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

3 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen