Halswirbelsäule

3 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: M.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 14.08.2007
Veröffentlicht am: 23.08.2007
 

Ich werde diese gerade Haltung ausprobieren - das ist ein guter Tipp! Vielen Dank! :-))

Veröffentlicht von: Renate D.
Beiträge: 60
Angemeldet am: 27.08.2006
Veröffentlicht am: 21.08.2007
 

Du mußt einfach ganz gerade darauf stehen, also nicht nach vorne gebeugt und den Kopf und damit auch die Halswirbelsäule gerade halten, ganz so als ob Du irgendwo stehst und in der Ferne etwas anschaust. Beide Arme nach vorn gestreckt an den Griffen. Evt. muß Du die Trittpedale nach vorne justieren so daß Dir diese gerade Haltung möglich ist. Dann hast Du auch keine Problem mehr. Viel Glück und schmerzfrei!!!!!!

Veröffentlicht von: M.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 14.08.2007
Veröffentlicht am: 14.08.2007
 

Ich habe seit Jahren keinen Soprt mehr gemacht und hatte schon immer Probleme mit der Halswirbelsäule. Jetzt habe ich angefangen, am Crosstrainer zu trainieren - ganz langsam, anfangs nur 5 Minuten.( ich bin nicht übergewichtig). Die Schmerzen in der Halswirbelsäule werden dadurch aber leider schlimmer. Kann es sein, dass ich eine falsche Haltung am Crosstrainer habe? -gibt es da eine "richtige" Haltung?

3 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen