Hb

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Hb

10 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Lisa B.
Beiträge: 546
Angemeldet am: 02.08.2008
Veröffentlicht am: 17.02.2011

Hallo, @Alexandra: darf Dir das Produkt hier nicht nennen. Schreib mir ne Mail: lizz7(at)gmx.de @Michaela: haut nicht so ganz hin... kannst mir auch schreiben ;-) lg Lisa

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Roschee
Beiträge: 414
Angemeldet am: 08.07.2002
Veröffentlicht am: 08.02.2011

Hallo Lisa, ich hatte auch jahrelang einen zu niedrigen Eisenwert - war immer sehr blass und habe gefroren. Dann hatte ich irgendwie keine Kraft mehr, war total down. Als ich dann hochdosierte Eisenpräparate nehmen sollte, haben die gar nichts bewirkt ausser extreme Stoffwechsel- und Magenprobleme. Erst als ich verschiedene Vitamine dazu einnahm, gings dann auch besser über die Jahre. Nur - diesen Tipp hatte mir kein Arzt gegeben - ich habe mich da von selber kundig gemacht und reingelesen. Da wusste ich dann auch, dass ich eher der Ursache auf den Grund gehen musste, dass mein Körper das Eisen gar nicht erst aufnahm - egal, wieviel und ich davon esse. So konnten die Kapseln damals auch nicht helfen. Die Aussage vom Doc bestätigte sich auch hier, dass die gesamte Palette an Vitaminen wichtig ist und nicht nur ein Einzelnes.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Michaela W.
Beiträge: 1653
Angemeldet am: 19.11.2008
Veröffentlicht am: 07.02.2011

Hallo Lisa, ach so, jetzt versteh ich auch, warum Du immer betonst, dass Kohlenhydrate für Dich wichtig sind. Du bist anscheinend noch nie im Sauerstoff-Überschuss gewesen. Mit niedrigem HB oder Ferritin fühlt sich Low Carb ganz schrecklich an. LG, Michaela

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Lisa B.
Beiträge: 546
Angemeldet am: 02.08.2008
Veröffentlicht am: 04.02.2011

Hallo Michaela, ja das waren die dann im Krankenhaus auch. War eben chronisch, ging langsam, also gewöhnte sich mein Körper dran. Der Körper kann einfach viel mehr aushalten, als man denkt. Ich fühlte mich lediglich "sehr müde", konnte kaum mehr laufen: Fühlte mich fit, aber nach ein paar Metern war plötzlich alles so "schwer". Wusste nicht was los war, bis ich die Diagnose bekam. Naja und tot nicht, aber bewusstlos. lg Lisa

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Alexandra A.
Beiträge: 183
Angemeldet am: 09.03.2010
Veröffentlicht am: 04.02.2011

Hallo Lisa was nimmst du? in bin den "umständen" entsprechend auf einen guten hb/ferritin wert angewiesen :) mein ferritin lag kürzlich bei 134, also gut. das ging mit eiseninfusionen. bei tabletten hab ich die berühmten nebenwirkungen, die verdauung versagt dann und das will ich vermeiden. bin dir sehr dankbar für einen tip Gruss Alex

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Michaela W.
Beiträge: 1653
Angemeldet am: 19.11.2008
Veröffentlicht am: 03.02.2011

Hallo Lisa, Hämoglobin 4,6? Ist man da noch nicht tot? Bin verblüfft, was es so alles gibt. LG, Michaela

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Lisa B.
Beiträge: 546
Angemeldet am: 02.08.2008
Veröffentlicht am: 02.02.2011

Hallo, @Erich: ich fühl es :-), hatte ja schon mal nen Wert von 4,6 (gemessen, wahr sicher darunter), kenne das Gefühl von den Werten dazwischen und es ist schon bei einem Delta von 1,0 ein deutlicher Unterschied merkbar. @Patrizia: ja ich nehm zusätzlich Eisen

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: hanskurt
Beiträge: 130
Angemeldet am: 27.12.2010
Veröffentlicht am: 31.01.2011

Hallo Lisa, fühlst du dich auch dementsprechend besser? Oder ist es nur die Freude an sich wegen dem guten Wert? Gruß Erich

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Patrizia F.
Beiträge: 15
Angemeldet am: 25.01.2011
Veröffentlicht am: 31.01.2011

Hallo Wie hast du das geschafft? Hast du was zusätzlich genommen? Habe nämlich immer Hb-Werte um 10. Danke für Info. LG Patrizia

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Lisa B.
Beiträge: 546
Angemeldet am: 02.08.2008
Veröffentlicht am: 29.01.2011

Hallo, muss jetzt einfach meine Freude kundtun: nachdem ich seit Jahren immer unter und mit Eisen am unteren Rand des Normbereichs des Hbs lag, bekam ich nun bei der letzten Messung den erfreulichen Wert von 13,9 :-) lg Lisa

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

10 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen