Hallo , ich habe zum ersten Mal heilfasten probiert und auch gute 3 Tage durchgehalten mit Darmentleerung(Glaubersalz und Klistier 2 mal) und nur selbstgepreßte Säfte getrunken und Wasser. Am vierten Tag nach erster leichter Kost dann gejoggt und es ging so federleicht und locker wie noch nie zuvor mit Bestzeit für meine Hausstrecke (7 km).Es war eine überraschend positive Erfahrung, allerdings auch schwer nichts zu essen. Gruß Jürgen.