Heißhunger

2 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Katja R.
Beiträge: 8
Angemeldet am: 13.03.2007
Veröffentlicht am: 19.03.2007
 

Hallo Gaby, also ich merke nach dem Workout ganz arg, dass mein Körper wirklich tendenziell eher gesundes verlangt. Während ich früher der deftig-frühstücker war hab ich heute nach dem laufen (habe begonnen mit dem Nüchtern-Laufen, was super ist !!! ) eher lust auf was frisches, z.B. Obst, Rohkost etc... Das hält dann den Tag über vor, d.h. scheinbar ist mein Blutzucker dann recht konstant bzw. versorgt sich über diese Nahrung. So entsteht bei mir kein Heißhunger mehr-mein ich zumindest. Denn ich war früher auch Heißhungergeplagt. Wie gesagt: Früher-> Deftiges Frühstück und den ganzen Tag Heißhunger auf süßes ! Heute eher: Nach dem Laufen, Frühstück bestehend aus frischen Lebensmitteln, Obst und Gemüse...und kein Heißhunger mehr, an sich den ganzen Tag nicht. Und wenn ich die Lust auf Süßes verspüre halt ich mir vor Augen was passiert: noch mehr Süßhunger und entscheide mich dann, mir die Quälerei von vorneherein zu ersparen ! Probiers mit Früh-Sporteln ! Grüße !

Veröffentlicht von: Marcus J.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 02.03.2007
Veröffentlicht am: 02.03.2007
 

Hallo liebe Strunzler, brauche mal Eure Hilfe! Habe immer Hunger! Wie kommt das? Mache 3x in der Woche Krafttraining und gehe 4x in der Woche 30 Min laufen. Möchte gerne ein bischen Gewicht verlieren, aber muß immer essen. Werde noch ein Faß. Habt Ihr ein paar Tips für mich? Liebe Grüße

2 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen