Heißhunger auf KH?

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Heißhunger auf KH?

3 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Manfred A.
Beiträge: 900
Angemeldet am: 04.01.2010
Veröffentlicht am: 22.10.2010

Hallo Anja; in einem anderen Thread habe ich mal in ähnlichem Zusammenhang folgenden Tip gegeben: "....wenn du auf das Süße garnicht verzichten kannst, dann gönne dir ab und an einen Weider-Riegel hier aus dem Shop oder was Vergleichbares.... . Die haben nur 2-3 g. Net-Carbs; locken also das Insulin nicht sio wie normale Riegel und zudem einen sehrhohen Protein-Gehalt. Schmecken dabei sehr lecker , du bekommst aber keinen Heißhunger davon.... . Probiere es mal aus.... . -- aber erst ab Stufe 3!!!" Ich vermute mal, dass du einfach zuwenig KH isst; Low-Carb ist nicht No-Carb. NoCarb ist STufe 1 der neuen Diät; und wenn du da unter 20gr.KH/Tag kommst, bist du verdammt gut!! Wieviel KH isst du denn so tagsüber und in welcher Form? Es gibt da einige interessante Postings zu der Thematik, wieviel KH sollte man zusich nehmen/ wo liegen die Grenzwerte/ was ist sinnvoll/. Wenn ich zuwenig KH esse, werde ich unzufrieden, unglücklich, gestresst , unausgeglichen .... . Momentan liege ich bei etwa 80gr. /Tag bei 85Kg Gewicht und 1,90 Größe. Aber das ist kritisch zusammengerechnet; Und ich gönne mir regelmäßig jeden 2. oder 3. Tag zum Frühstück auch ein Vollkornbrötchen mit 2TL Honig; dazu aber ca. 500gr. Mager-Quark-Hütenkäse-Gemisch. Sonst aber keine zusätzlichen KH`s mehr ,außer Salat/Gemüse. Also kein Obst, kein Mehl, kein Reis, keine Nudeln, keine Kartoffeln...!! Ich denke mittlerweile es ist falsch, auf Dauer nur die KH drastisch bis unter 20g/Tag zu reduzieren; Bessser ist mE, sie auf ein vernünftiges Maß (80gr/Tag) zu reduzieren und im Gegenzug diese KH durch Bewegung/Sport auch regelmäßig zu verbrennen..... Ich habe die Erfahrunge gemacht, dass dies MIR am Besten bekommt. Ich halte mein Gewicht; muß auf Nichts verzichten, kann große Mengen essen,lecker!! Vorallem gibt es dann keine Heißhungerattaken! Und einmal im Monat Sonntags mal ein Stück Apfelkuchen oder ein Stück Käsekuchen ist auch OK. Und auch eine Pizza im Monat oder ein Döner---weshalb nicht? Am nächsten Tag läufst du dann eben 2 Stunden und die KH sind weg. Nicht die Ausnahme zählt, sondern die Regel.... . Wichtiger ist mE, die Essenspausen von 4 - 5 Stunden einzuhalten und viel Wasser zu trinken.... . Grüße Manfred

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1809
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 22.10.2010

Hallo Anja, also wenn du mit dem Gewicht keine Probleme hast, würde ich dem schon ein bißchen nachgeben.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Anja G.
Beiträge: 72
Angemeldet am: 12.12.2009
Veröffentlicht am: 21.10.2010

.. wie ist das bei Euch, seit Ihr auf KH verzichtet oder die KH reduziert habt. Ich ernähre mich nun seit 1/1/2 Jahren nach dem Prinzip von Dr. Strunz- habe aber zwischenzeitlich (etwa immer nach 6 bis 12 Tagen) einen riesigen Heißhunger auf KH, der sich dann leider auch nicht bändigen lässt und zu einer übermäßigen Kalorienzufuhr führt. Habt Ihr einen Tipp, wie man diesen Heißhunger in den Griff bekommen kann- bin wirklich am kämpfen. Vielen Dank! Anja

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

3 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen