Heißhungerattacken während der Periode

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Heißhungerattacken während der Periode

3 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Heike D.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 17.03.2009
Veröffentlicht am: 17.03.2009

Hi, auch nach den Wechseljahren bleiben die Fressattacken, sind also wirklich hauptsächlich im Kopf. Wirklich gut ist es, sich mit etwas anderem genau in dieser Situation zu belohnen: heißes Bad, Entspannungsmusik, Massage ... Wenn man weniger isst, gibt man ja auch weniger Geld aus und kann sich durchaus "Wellness" leisten

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Heike S.
Beiträge: 519
Angemeldet am: 08.09.2008
Veröffentlicht am: 12.03.2009

hallo Martina, diese Attacken kenne ich, bei mir sind sie allerdings an den 4Tagen davor, ich finde sie sind aber mit der Diät deutlich schwächer geworden und das tägliche Laufen hilft mir da auch sehr, das baut die kribbelige Spannung ab. Ganz schlimm ist es abends. Versuch am besten gerade in der Zeit, nur gute Sachen zu essen, mir helfen auch Erdnüsse, klar sind das dann schon ein paar mehr, aber die Gewichtszuwachs bleibt wenigstens aus. Was ich auf jeden Fall meide ist Schoki, Kuchen und andere üble KH. Bleib dran und es wird mit jedem Mal besser! lg Heike

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Martina W.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 11.03.2009
Veröffentlicht am: 11.03.2009

Hilfe, wer weiß Rat ? fühle mich grundsätzlich mit der neuen Diät sehr wohl. Bewege mich täglich viel mehr und habe bereits 15kg abgenommen. Aber jeden Monat stehe ich vor demselben Problem. Wie bekomme ich die entsetzlichen Freßanfälle während meiner Periode in den Griff. In diesen Tagen könnte ich einfach alles in mich hineinstopfen. Nehme Vitamine und Mineralstoffe wie in den Büchern empfohlen. Und in dieser Zeit zusätzlich Vitamin B und Magnesium, nehme ausserdem basische Bäder. Dadurch sind Krämpfe, Kopfschmerzen und das Allgemeinbefinden etwas besser, aber die ständige unbändige Lust auf Essen bleibt. Sind die schlimmen Tage um, fällt es mir überhaupt nicht schwer, wieder nach der Diät zu leben. Aber ich nehme dabei jedesmal 3kg zu. Das ist eine Katastrophe. Bin für jeden Tipp dankbar. Martina W.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

3 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen