Herbstmüdigkeit...HILFE!

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Herbstmüdigkeit...HILFE!

6 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Stella A.
Beiträge: 14
Angemeldet am: 28.09.2002
Veröffentlicht am: 28.09.2002

Weil es mir morgens jetzt zu dunkel geworden ist ( müsste um 5 loslaufen ) stell ich mich 30 min auf den Stepper und steppe bis Grenzpuls. Laufen tu ich dann nach der Arbeit. Funktioniert prima...

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Michael H.
Beiträge: 27
Angemeldet am: 11.08.2002
Veröffentlicht am: 27.09.2002

hallo nils, ja geht mir auch so, laufe nachmittags, aber wenn ichs einmal ausfallen lasse weil ich mich schlecht fühle, habe ich ein tierisch schlechtes gewissen. Das einzige was mir dann hilft ist walkman hörbuch und eben schlechtgelaunt weiterlaufen und den Läufer zu ignorieren der mir pomadig, selbst in der Dämmerung, mit schwarzer Sonnenbrille grusslos an mir vorbeiläuft. Dann sage ich mir also heut lauf ich solange bis der die Sonnenbrille absetzt unhd dann sind 70 min. rum.*smile also brille ab und durch gruss micha

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Beatrix F.
Beiträge: 24
Angemeldet am: 03.07.2002
Veröffentlicht am: 27.09.2002

Hi Nils, auch mir gehts so. Ich schaffe es echt nicht mehr morgens bei dem Schmuddelwetter aufzustehen und zu laufen. Ich bin immer 6.30Uhr los, aber da ist es ja jetzt nch dunkel und kalt und häßlich... Da hält mich men warmes Bett immer zurück. Ich habe jetzt mein Laufen auf den späten Nachmittag, nach der Arbeit gelegt. Das ist nur eine Alternative, aber einen Trick zum fitter werden am Morgen weiß ich leider auch nicht. Wenn Du es irgendwie doch schaffst, laß es mich wissen und verrate mir den Trick mal, weil morgens laufen macht mir schon mehr Spaß. Ciao Trixi

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Lutz S.
Beiträge: 26
Angemeldet am: 27.04.2002
Veröffentlicht am: 26.09.2002

Mein Tip: Abends nur Obst und Nüsse essen. Viel Erfolg

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Almuth K.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 26.09.2002
Veröffentlicht am: 26.09.2002

Hallo Nils, mir geht´s genau so. Habe aber keine Lust auf ständig schlechtes Gewissen, wenn ich mal morgens nicht gelaufen bin. Versuche es dann auf den Abend zu legen und wenn´s mal ausfällt, dann ist das nun mal so. Mache noch 2 x die Woche bie Kieser Krafttraining. Danach bin ich muskelmäßig total ermüdet und muß einfach am nächsten Morgen Pause machen. Ich denke, es soll alles einfach Spaß machen und nicht in Frust ausarten. Deshalb einfach nur bei der Stange bleiben und dafür am Wochenende 2 x täglich laufen.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Nils W.
Beiträge: 101
Angemeldet am: 09.07.2002
Veröffentlicht am: 25.09.2002

Hallo ihr wachen Läufer... Seit dem die Tage wieder kürzer werden und die Temperaturen in den Keller fallen, habe ich echte Probleme mich morgens zum laufen zu überreden, hab es nun schon ein paar mal ausfaleln lassen und habe ein dermassen schlechtes Gewissen den Tag über... im Somemr war das alles kein Problem, da war ich schon 6 uhr fit zum laufen Weiss jemand Tricks um Morgens schneller Fit zu werden um Laufen zu gehn?

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

6 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen