Herzstolper während Periode

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Herzstolper während Periode

7 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Marion Z.
Beiträge: 1104
Angemeldet am: 24.09.2008
Veröffentlicht am: 20.09.2010

Also Coenzym Q10 könnte auch was bringen. Ist sehr gut fürs Herz, vielleicht so 100 mg mal für 2 - 3 Monate. L-Carnitin fällt mir auch noch spontan ein. Denk auch mal Dein Eisen wieder aufzufüllen, wenn Du starke Blutungen hast. M.

Gefällt Mir Button
2 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Michaela W.
Beiträge: 1653
Angemeldet am: 19.11.2008
Veröffentlicht am: 19.09.2010

Hallo Patrizia, das mit den Herzstolperern hatte ich auch mal vor ein paar Jahren. Wenn man unter Stress steht,kann es ewig dauern, bis Magnesium aufgefüllt ist. Versuch auf jeden Fall, Alkohol zu vermeiden, sonst wird das nie was mit dem Magnesium. Der Körper scheidet sonst mehr aus als Du zuführen kannst. LG, Michaela

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: manuel d.
Beiträge: 59
Angemeldet am: 19.06.2009
Veröffentlicht am: 18.09.2010

magnesium, kalium, omega 3

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Monika W.
Beiträge: 495
Angemeldet am: 27.04.2006
Veröffentlicht am: 17.09.2010

...mal Arginin gemessen oder ausprobiert?

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Julia K.
Beiträge: 247
Angemeldet am: 04.07.2010
Veröffentlicht am: 17.09.2010

Liebe Patrizia, ich hatte auch diese Herzstolperer, aber aus einem ganz anderen Grund. Lass Dir noch etwas Zeit und nimm weiter das Magnesium, das Herzstolpern bei mir ist nun weg, ich warte nur noch darauf daß auch das Pfeifen in den Ohren aufhört.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1809
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 14.09.2010

Hallo Patrizia, lass mal Kalium und Magnesium messen. Beide Werte sollten eher oben sein.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Massimo F.
Beiträge: 16
Angemeldet am: 12.02.2009
Veröffentlicht am: 13.09.2010

Hallo Habe eine Frage. In den letzten Monate habe ich bemerkt, dass ich während der Periode vermehrt Herzstolper habe. Ich habe immer gedacht, es könnte mit meinen Stimmungsschwankungen zusammenhängen. Habt ihr da andere Erfahrungen? Habe auch gehört, dass es ein Mineralmangel sein könnte wegen der starken Blutung. Nehme aber schon seit 2 Monaten täglich 1200 mg Magnesiumcitrat, und ca. 3g Omega 3. In den News hatte ich gelesen, dass eine Frau nur mit Magnesium ihre starken Herzstörungen heilen konnte. Bin ich zu ungeduldig oder wie lange geht es, bis ich einen ERfolg sehen kann? Danke für Eure Feedbacks. Gruss

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

7 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen