Hilfe!! Bin ausser Form

2 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Reinhard R.
Beiträge: 16
Angemeldet am: 09.07.2002
Veröffentlicht am: 07.10.2002
 

Beim Belastungs EKG geht es darum unter langsam steigernder Belastung die Herz-Kurve zu begutachten. Die Stufen sollten stetig steigen. Die Sitzposition ist genau einzustellen. Was heißt außer Form? Bei welcher Pulsbelastung mußtest du aufhören? Erschöpft oder schmerzende Beine? Du solltest das Ganze evtl. mit richtigen Einstellungen bei einem kompetenten Arzt wiederholen.

Veröffentlicht von: Helga W.
Beiträge: 4
Angemeldet am: 21.04.2002
Veröffentlicht am: 07.10.2002
 

Hallo, ein Belastungs-EKG bei meinem Arzt auf einem Ergometer hat ergeben, dass ich außer Form bin. Das ist mir völlig unverständlich. Ich laufe 5 x in der Woche und immer länger als 30 min. Beim Arzt war ich nicht in der Lage, dass Radeln in der letzten Stufe durchzustehen, weil mit die Kraft in den Beinen fehlte. Das Rad war allerdings auch nicht auf meine Maße eingestellt, ich musste meine Beine voll durchstrecken. Außerdem musste ich erst endlos lange im normalen Gängen radeln und erst zum Schluß mit den hohen Gängen, das hat mir Probleme in den Beinen gemacht. In den anderen Gängen hätte ich noch stundenlang weiterradeln können. Was mache ich falsch, dass ich so außer Form bin. Helga Würz

2 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen