Hilfe! Wo liegt mein Problem?

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Hilfe! Wo liegt mein Problem?

5 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Annette G.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 30.07.2002
Veröffentlicht am: 30.07.2002

Hallo Gabi,ich bin seit ca.4 Wochen dabei und bei mir tut sich auch noch nicht viel,im gegenteil es schwankt mal rauf und mal runter aber die Kondition wird immer besser.Nur nicht aufgeben !!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Astrid S.
Beiträge: 71
Angemeldet am: 18.06.2002
Veröffentlicht am: 25.07.2002

Hallo Gabi, ganz einfach: du bist zu ungeduldig!!! Hast du die Buecher oder wenigstens eins von Dr. Strunz gelesen?? Da steht doch ueberall, dass der Koerper fruehestens nach 3 Monaten (!!!) Ausdauertraining auf Fettverbrennung umstellt. Und das auch nur, wenn der richtige Puls beachtet wird + du genuegend Eiweiss zu dir nimmst. Ich habe vor genau einem Jahr mit dem regelmaessigen Laufen angefangen + von Juli bis ca. Februar 6 Kilo abgenommen (allerdings ohne spezielle Diaet); das ging zunaechst auch sehr zaeh + ziemlich schwankend mit Gewichtsveraenderungen nach oben + unten von bis zu einem Kilo von einem Tag auf den anderen. Bis es dann halt nach einem guten halben Jahr konstant blieb. Koerperlich gemerkt hab' ich auch erst nach drei Monaten was, da konnte ich dann so langsam von Hosengroesse 40 auf 38 umstellen + inzwischen hab' ich alle 40er Hosen entsorgt! Viel Erfolg weiterhin - bleib' einfach so konsequent dabei! Gruss ASTRID

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Reinhard R.
Beiträge: 16
Angemeldet am: 09.07.2002
Veröffentlicht am: 25.07.2002

Gabi, teste doch mal deinen Körperfettanteil mit der Fettwaage. Vielleicht läuft da der Umbau.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Cord V.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 25.07.2002
Veröffentlicht am: 25.07.2002

Hallo Gabi, schön locker weiterlaufen, wir sind nicht zum sitzen geboren. Mache das Laufen zur Gewohnheit, vielleicht auch 45 Min am Tag. Der Körper richtet sich nach den Gewohnheiten ein. Bei mir sind Erfolge nach 2 einhalb Monate erst sichtbar gewesen. Vorher hatte ich mindestens das Feedback einer besseren Kondition und Beweglichkeit. Ist doch auch schon was, oder? Also weitermachen und viel Freude. Gruß Cord

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Gabi R.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 24.07.2002
Veröffentlicht am: 24.07.2002

Ich bin jetzt mitlerweile 4 Wochen fast täglich 30 Min. am laufen. Es macht mir unheimlich vile Spaß, ich werde immer besser und fühle mich eigentlich recht gut bei der Sache. Leider muss ich aber zugeben, dass sich bei mir körperlich nichts verändert hat. Ich weiß ja, dass man evtl. erst zunimmt da Muskeln schwerer als Fett sind, aber man kann ja noch nicht mal eine geringe Körperveränderung sehen. So langsam bin ich echt gefrustet. Was mache ich falsch?

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

5 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen