Geschmack Strunz Eiweiss & löslichkeit

7 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von : Ramona S.
Beiträge: 526
Angemeldet am : 07.06.2011
Veröffentlicht am : 15.12.2016
 

Hallo Norbert und Janina,

https://www.strunz.com/de/vorteilspakete/starterpakete.html

u.a. 5x Probepäckchen (unterschiedlicher Geschmack) zum kosten und noch einiges mehr für unter 20,-€

Mein persönlicher Lieblingsgeschmack: Apfel-Zimt und Erdbeer-Rhabarber,  und ja es ist wirklich lecker.

Löslichkeit: bisher immer ohne Klumpen, schon im Forever Young Shaker (andere Shaker auch) problemlos kräftig aufschütteln.

Mit Milch und einem Mixer bzw. Handrührgerät kann daraus ein höchst attraktives Cremedessert, serviert in einem Stielglas (obendrauf noch eine Kirsche) werden und bei Gästen enorm Eindruck schinden.

Leckere Grüße

Ramona

Veröffentlicht von : Janina K.
Beiträge: 6
Angemeldet am : 13.12.2016
Veröffentlicht am : 15.12.2016
 

Hat jemand von euch das Eiweißpuvler schon probiert? Ist das Strunz Pulver lecker?

Veröffentlicht von : Norbert K.
Beiträge: 46
Angemeldet am : 29.11.2016
Veröffentlicht am : 15.12.2016
 

Welche der Eiweisse vom DOc sind geschmacklich wie,ist geschmackssache aber wie beurteilt ihr die Geschmacksrichtung

zb zu Süss?

LG Norbert

Veröffentlicht von : Norbert K.
Beiträge: 46
Angemeldet am : 29.11.2016
Veröffentlicht am : 09.12.2016
 

Hi Gundula

dieses  Trytophan wo finde ich das bei euch in der Zutatenliste?

LG Norbert

Veröffentlicht von : Norbert K.
Beiträge: 46
Angemeldet am : 29.11.2016
Veröffentlicht am : 09.12.2016
 

Hallo

@ Thorsten St.

ich möchte es einnehmen weil Dr. Strunz empfiehlt wenig bis gar keine KH und satt KH Eiweiss zu essen.Ich habe

 

Bluthochdruck und kein Übergewicht.Ich bin kein Sportler bewege mich aber jeden Tag mit meinem Hund.

Ich esse nicht täglich Fleisch oder Fisch und an den Tagen möchte ich es ergänzen.

Es wird in vielen Shops angeboten ,wie trenne ich schlechtes von guten Eiweiss? Muss ein Kilo unbedingt ca knapp 70€

kosten?

LG Nrbert

 

 

 

 

 

 

Veröffentlicht von : Thorsten St.
Beiträge: 1490
Angemeldet am : 04.06.2014
Veröffentlicht am : 09.12.2016
 

Für welchen Zweck?

Hast du bekannte Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten?Abnehmen / Geheimplan?
(Kraft)training / Muskelaufbau?
Defizite im Aminogramm ausgleichen?
Zum Trinken (Shake, Geschmack), oder zum "Pimpen" von anderen Gerichten (z.B. Quark, Joghurt, Pfannkuchen?
Im Zuge einer speziellen Diät?
Allgemiene Erhöhung der Eiweißzufuhr?

Allgemein sollte der Proteinanteil möglichst hoch sein. Auch die biologische Wertigkeit und der Chemical-Score sollten möglichst hoch sein.

Es gibt ein "optimales" Aminosäure-Profil (anteilige Zusammensetzugn der 8 essentiellen Aminosäuren; "MAP" = Master Amino Acid Profile), die eine optimale Verwertung durch den Körper ermöglichen soll; mit möglichst geringem Anfall von Stickstoff-Abfall.
Es dürfte von Vorteil sein, wenn ein Eiweißpulver bezüglich dieser Aminosäuren eine möglichst ähnliche, anteilige Zusammensetzung aufweist.

LG,
Thorsten

Veröffentlicht von : Norbert K.
Beiträge: 46
Angemeldet am : 29.11.2016
Veröffentlicht am : 08.12.2016
 

Hi

Ich suche ein hochwertiges Eiweisspulver. Welche Zusammensetzung sollte es haben.Ich habe gehört Molke Eiweiss 

ist das hochwertigste und möglich wenig Komponenten in der Zusammensetzung.Ich möchte keine Firmenempfehlung

offiziell im Forum sondern wissen worauf kommts an bei Eiweiss.

LG Norbert

7 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen