Hodgin Lymphom

6 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Rob-Lee
Beiträge: 5
Angemeldet am: 18.07.2017
Veröffentlicht am: 18.07.2017
 

Liebe Sibylle, 

bitte bestelle dir sofort das Buch "Superheilmittel Vitamin C" von Dr. Thomas E. Levy. In Kapitel 5 ab Seite 72 geht er ausführlich auf die unglaublich starke Wirkung von Vitamin C-Infusionen bei Krebs ein. Ein Beispielfall einer Heilung eines Non-Hodgkin-Lymphoms wird auch gegeben. Auf Seite 150 steht nochmal ein genauer Wirkmechanismus dazu. 

Gerade auch bei Tumoren des Lymphsystems scheinen Vitamin C Infusionen besonders gut zu wirken. 

Ich wünsche dir alles Gute und gib niemals auf! Es gibt eine große Menge an Möglichkeiten. Lasse dich lieber nicht ausschließlich auf die schulmedizinische Therapie festnageln. Auch wenn der Onkologe das sagen wird. Hole dir noch mehr Meinungen ein, gehe zu Heilpraktikern oder zu Ärzten, die (auch) mit Vitamin C Infusionen arbeiten. Davon gibt es genügend.

Veröffentlicht von: Robert K.
Beiträge: 290
Angemeldet am: 14.01.2017
Veröffentlicht am: 18.07.2017
 

Hallo Sibylle,

generell: Man äußert sich hier nicht öffentlich zu anderen NEM Herstellern ;-)

Was ich auch noch machen würde: Mir einen HP/eine HP suchen, der/die Vitamin C Infusionen macht und mir davon 1-2 pro Woche gönnen!

Und es gibt noch ein interessantes Buch: Vitamin C, The real Story von Steve Hickey. ISt aber auf Englisch...

VG

Robert

Veröffentlicht von: Sibylle2
Beiträge: 3
Angemeldet am: 16.07.2017
Veröffentlicht am: 16.07.2017
 

Nicht "das Buch sondern die Bücher " bestell Ich {#emotions_dlg.cool}

Veröffentlicht von: Sibylle2
Beiträge: 3
Angemeldet am: 16.07.2017
Veröffentlicht am: 16.07.2017
 

Vielen Dank Robert für die hilfreichen Infos! Das Buch bestell ich mir! Gibt es die NEM s ohne Zusatzstoffe auch im Strunz Shop? Oder muss ich da wo anders schauen?

Veröffentlicht von: Robert K.
Beiträge: 290
Angemeldet am: 14.01.2017
Veröffentlicht am: 16.07.2017
 

Hi,

ich würde mir umgehend die Bücher zur ketogenen Krebstherapie besorgen.

Ketogene Ernährung bei Krebs - Die besten Lebensmittel bei Tumorerkrankungen

Es ist auf jeden Fall ein Versuch wert. Hängt aber sehr vom Tumor ab.

Ich selbst nehme nur reine NEMs, ohne Zusatzstoffe. Es gibt jedes NEM immer in Reinform. Was Du Dir auf jeden Fall besorgen solltest ist:

gepuffertes Vitamin C und davn mindestens 3g am Tag nehmen...vielleicht auch 5-6g

Vitamin K2 (200mcg) + D (1500 IE je 25 KG Körpergewicht)

Vitamin E 800 IE

Vitamin A 3000 IE

Und direkt eine Ketogene Diät ausprobieren. Alles an Carbs weg; nur Wurzelgemüse. Das würde ich machen...zusätzlich natürlich auch mit dem Arzt besprechen, der einen behandelt. Wobei die kennen sich idR mit Vitaminen nicht aus. Die würde ich einfach trotzdem nehmen.

VG

Robert

 

Veröffentlicht von: Sibylle2
Beiträge: 3
Angemeldet am: 16.07.2017
Veröffentlicht am: 16.07.2017
 

Hallo,

ich habe nach langer Ursachensuche am Freitag diese Diagnose bekommen. Erst in mündlicher Form, auf den Arztbrief warte ich, dann kann ich erst übernächsten Mittwoch zum Onkologen.

Bin natürlich total durch den Wind... innerlich immer wieder Panikschübe und kann nicht mit dem Gedanken umgehen. Aber das ist ein anderes Thema.

Ich habe mich schon seit Längerem mit Ernährung und NEM s beschäftigt, nehme auch schon seit längerer Zeit Eiweißpulver, Vitaminpulver, Omega 3 Kapseln und Magnesium Pulver vom Strunz Shop. 

Was mich jetzt verunsichert, weil ich auf Süssungsmittel und zuckerhaltige Mittel verzichten soll, da achte ich mit der Ernährung jetzt sehr drauf, bin aber total unsicher, weil die ganzen Nahrungsergänzungsmittel süß sind. 

Gibts da Alternativen? Vielleicht noch Tipps? Zur Ernärhung oder was ich noch nehmen könnte? 

Recherchieren im Internt tut mir grad gar nicht gut, da mache Ich mich total verrückt. Darum einfach die direkte Frage mal hier

6 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen