Hoher CRP Wert

7 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Sabine.humer01
Beiträge: 128
Angemeldet am: 16.04.2010
Veröffentlicht am: 01.10.2011
 

Hallo Marion, Mein Zinkwert ist auf max, ca. 1200. Ich habe im Dez Gyn, dann Berichte ich. Strunz hat nicht auf Viren untersucht. Danke für den Tioo. LG

Veröffentlicht von: Marion Z.
Beiträge: 1104
Angemeldet am: 24.09.2008
Veröffentlicht am: 23.09.2011
 

Sabine, hat Dr. Strunz eine Untersuchung auf Viren gemacht? Wie ist Dein Zinkwert? Bleib dran und berichte. Viel Glück M.

Veröffentlicht von: Sabine.humer01
Beiträge: 128
Angemeldet am: 16.04.2010
Veröffentlicht am: 22.09.2011
 

Hallo Marion, vielen Dank für deine Info. Mir hat Dr. strunz auch Antibiotika gegeben, es war der zweiten Messung schon besser (11), aber Dr. Strunz sagte, es gibt noch immer eine massive Entzündung. Werte: Vit E 23,75 Dr. strunz sagt: gut Cortisol 108 vormittags, Dr. Strunz sagt: gut Ich nehme tgl. hohe Dosen Vit, Mineralien, Q10, 3g Ascorbinsäure, 9 Maps und noch einiges andere Stress: war schon mal deutlich mehr, seit meine (geliebte) Mutter voriges Jahr (jämmerlich an Alzheimer) verstarb, habe ich mich etwas ergangen. Auch meinem Mann, 2007 Schlaganfall, geht es von Tag zu Tag besser. Meiner Firma geht es auch sehr gut, also wie gesagt, war schon mal mehr, fühle mich eigentlich ruhig und stark. Viel Zucker: Kh nur aus wenig Obst (Beeren), Zucker an sich gar nicht, ich esse überhaupt sehr wenig. Brauche wenig. Ich werde jetzt nochmals Gyn aufsuchen, ich habe sehr oft böse Schwellungen an Stellen, dienkomisch sind. Das fiel mir erst jetzt auf, dass es da einen Zusammenhang geben könnte. Mal sehen. Lieben Dank Sabine

Veröffentlicht von: Marion Z.
Beiträge: 1104
Angemeldet am: 24.09.2008
Veröffentlicht am: 19.09.2011
 

Hallo Sabine, mein CRP wurde auch beanstandet, als ich bei Dr. Strunz hab messen lassen. Ohne lang rumzumachen hat er mir einfach für ein paar Tage Antibiotika aufgeschrieben. Bei der nächsten Messung wars ok. Vielleicht hast Du einen Herpes-Virus, EBV, oder mal eine Zecke abgekriegt? Ich bin nicht sicher, ob diese Sachen den CRP so signifikant beeinflussen können. Vielleicht forscht Du mal nach. Viel Zucker kann auch den CRP erhöhen. Hast Du viel Stress? Wie sieht der Cortisolwert aus? Vitamin E? Antioxidantien genügend vorhanden? M.

Veröffentlicht von: Sabine.humer01
Beiträge: 128
Angemeldet am: 16.04.2010
Veröffentlicht am: 16.09.2011
 

Hallo MOnika, Es wurden Stirn und Kieferhöhlen, Zähne, Lunge, Magen, Darm, untersucht. Gynaekolog. Untersuchungen auch. Ich habe über 120 Vit D, an die 8 Omega 3, nehme Tbl.. 3G Vit. C. Möchte jetzt fVit C gespritzt versuchen. LG

Veröffentlicht von: Monika W.
Beiträge: 495
Angemeldet am: 27.04.2006
Veröffentlicht am: 16.09.2011
 

Auf was wurde denn schon alles unterucht? Hast du schon mal Sachen gegen Entzündungen wie hochdosiertes Vitamin D, Omega 3, Vitamin E+C probiert?

Veröffentlicht von: Sabine.humer01
Beiträge: 128
Angemeldet am: 16.04.2010
Veröffentlicht am: 09.09.2011
 

Hallo, Wer hat Erfahrungen mit hohen CRP Werten? Meiner liegt seit zwei Jahren zwischen 40 und 11. Keine Untersuchung brachte bis jetzt Hinweise. Was kann das sein? Wäre Dankbar für Tipps. Liebe Gruesse Sabine

7 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen