Hohes Gewicht führte zur Verletzung der Plantarsene?

3 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Reinhold N.
Beiträge: 5
Angemeldet am: 12.04.2002
Veröffentlicht am: 12.04.2002
 

Hallo Fritz, Ich hatte das gleiche Problem.Eine Entzündung der Plantarsehne durch Überlastung. Wurde von meinem Doc sehr gut behandelt. Heute habe ich keine Probleme mehr damit.Behandlung: Um die akute Entzündung wegzubekommen-PiroxicamTabletten.(Gut verträglich; schnelle Wirkung).Dann spezielle Einlagen.(Plantarsehne muß ausgespart sein!!!) Gruss R.N.

Veröffentlicht von: Susanne S.
Beiträge: 346
Angemeldet am: 28.03.2002
Veröffentlicht am: 28.03.2002
 

empfehle für übergewichtige crosstrainer oder heimtrainer, zumindest solange, bis die dicksten brocken unten sind.

Veröffentlicht von: Fritz K.
Beiträge: 4
Angemeldet am: 23.03.2002
Veröffentlicht am: 23.03.2002
 

Angeregt durch die vielen Bücher über das Laufen, habe ich im Januar begonnen, zur Saisonvorbereitung im Tennis, zu laufen. Die Freude dauerte nicht lange, da ich bereits am nächsten Tag Probleme mit der Ferse am linken Fuß bekam. Genauer mit der Verbindungssehne vom Großzehen zur Ferse sog. Plantarsene. Seitdem kann ich nun nicht mehr laufen!! Wer kann zur Erhellung des Problems helfen, da ich auch noch weiterhin Übergewichtig bin.

3 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen