Hüftbeschwerden nach dem Laufen

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Hüftbeschwerden nach dem Laufen

4 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Sabine F.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 23.06.2003
Veröffentlicht am: 23.06.2003

Hi! Ich kenne das Problem auch, trainiere aber erst wieder seit 8 Wochen intensiv. Ich hab meinen Arzt heute auf den Hüftschmerz angesprochen (vor allem beim Aufstehen nach längerem Sitzen). Er meint es kann sein, daß es von der Wirbelsäule her kommt (dann sind Schuhe mit guter Dämpfung wichtig) oder es können Bänder und Sehnen sein, die um den Hüftknochen rumgehen (sorry, weiß leider keine fachliche Beschreibung). Dann müßte das etwas weh tun, wenn du drauf drückst. Mein Doc meint, daß ist nichts schlimmes und vergeht wieder. Kann dir natürlich nicht sagen, ob das auf dich zutrifft, im Zweifelsfall frag den Arzt, das kann auf keinen Fall schaden!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Barbara L.
Beiträge: 4
Angemeldet am: 14.08.2002
Veröffentlicht am: 21.06.2003

Hallo Anita, ich habe das gleiche "Phänomen" beobachtet, teilweise sogar an beiden Hüften. Ich weiß, es ist sicher nicht allgemeingültig, was der Orthopäde bei dir diagnostiziert (werde auch selbst einen aufsuchen), aber wenn du inzwischen eine Diagnose hast, würde die mich sehr interessieren. Meine eigenen Hüftschmerzen halten sich in Grenzen, wenn ich nach dem Laufen sehr gut und länger die verschiedenen Dehnübungen mache... Gruß

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Rene L.
Beiträge: 9
Angemeldet am: 13.06.2003
Veröffentlicht am: 13.06.2003

Es ist natürlich schwer zu sagen, was Dir fehlt. Ich persönlich hatte auch schon Hüftschmerzen. Zuerst dachte ich trotz meiner erst 31 Jahre an Verschleiß im Hüftgelenk (und aß Gelatine). Irgendwann stellte ich fest, dass mein Läuferknie ("runners knee") auch für die Schmerzen im Hüftgelenk verantwortlich ist; neben Sehnenansatz am Knie wurde auch der an der Hüfte in Mitleidenschaft gezogen (habe eine Fehlstellung der Beine: Pronierer + rechter Fuß etwas kürzer). Abhilfe schaffte die Einlage im Schuh sowie entsprechende Dehnübungen gegen das Läuferknie. Jetzt geht's meinem Knie und der Hüfte wieder prima.

Gefällt Mir Button
3 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Anita H.
Beiträge: 12
Angemeldet am: 13.09.2002
Veröffentlicht am: 11.06.2003

Hallo ihr Läufer! Bin seit Jahren eine begeisterte Joggerin so etwa 5 mal die Wo zwischen 40 Min und 1,15 Std. Habe im April einen Stadtlauf mit 13 km gelaufen und wollte mich jatzt auf einen Halbmarathon vorbereiten im Juni. Nun habe ich nach jedem Lauf starke Schmerzen in der re. Hüfte vor allem wenn ich vom Sitzen aufstehe oder Treppen steige. Inzwischen spüre ich meine Hüfte auch beim Laufen und im normalen Gehen. Ich habe nun eine Laufpause eingelegt und mich beim Orthopäden angemeldet. Kennt von Euch jemand dieses Problem und hat sich da schon behandeln lassen. Vielleicht kann man ja auch mit Feldenkrais etwas ausrichten da sich vielleicht ein falscher Laufstil eingeschlichen hat. Bin auf jeden Fall ziemlich frustriert, weil ich auch im Moment gar nicht weiß was ich sonst für Sport machen sollte. Hoffe auf ein paar Hinweise von Euch. Frustrierte Läufergrüße von Anita

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

4 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen