Hunger beim Laufen

3 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Karin S.
Beiträge: 8
Angemeldet am: 11.10.2002
Veröffentlicht am: 20.05.2003
 

Trinke doch einfach eine Viertelstunde vor dem Laufen ein Glas Orangensaft. Da ich seit Jahren Medikamente nehme, habe ich oft das Problem vom Unterzucker, eine Diabetikerin riet mir es mit Orangensaft zu probieren. Und siehe da, es klappt. Hilft übrigens auch beim Hungergefühl. Trinke aber auch dazwischen viel Mineralwasser und Fruchtschorlen.! Viel Spass beim Laufen! Gruß Karin Schieweck.

Veröffentlicht von: Ingo S.
Beiträge: 138
Angemeldet am: 27.04.2003
Veröffentlicht am: 19.05.2003
 

hallo, hört sich an als wenn du etwas zu schnell läufst und dein körper nach zucker schreit. lauf etwas langsamer, um deinen laktatwert zu senken, dann sollte der hunger ausbleiben. ein bisschen hunger dürfte normal sein beim fatburning, die heißhungerattacke nach 20 minuten laufen deutet ganz klar auf zu schnelles laufen hin. gruß ingo

Veröffentlicht von: Silke W.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 17.05.2003
Veröffentlicht am: 17.05.2003
 

Hallo! Ich bin in der Vital-Fatburning- Phase und esse total viel Obst und Gemüse. Eiweißdrinks sind auch dabei. Also eigentlich alles nach Plan. Jetzt überkommt mich des öfteren beim Laufen (nach ca. 20 Minuten) Hunger. Aber richtig!! Ich kämpfe mich dann durch und nach ca. 5 Minuten wirds besser, ist aber nicht weg!? Kennt ihr das auch? Und was kann ich dagegen tun?

3 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen