Hunger vom Eiweiß

11 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Claudia S.
Beiträge: 138
Angemeldet am: 25.07.2012
Veröffentlicht am: 18.09.2012
 

Hallo Ruza, ich habe mir ein Casein-Pulver bestellt. Ja, das genau das, worauf viele allergisch sind - ich bemerke keine unangenehmen Nebenerscheinungen. Aber: Es schmeckt abenteuerlich-grausam, allerdings hält es so toll satt, dass Du prima einen Tag ohne essen auskommen kannst. Wie gesagt ist das EW umstritten, ich führe einen Selbstversuch durch... Und Karel hat recht, wenn er sagt, dass man auch zuviel Pulver zu sich nehmen kann. Karls Tipp mit den MAPs ist gold wert - und guck mal, was Marion schreibt, sie hat eine echt guten Weg gefunden, den sie ja mit uns allen teilt. Berichte bitte, wie es Dir geht. Claudia viele Grüße Claudia

Veröffentlicht von: K M.
Beiträge: 1346
Angemeldet am: 27.07.2008
Veröffentlicht am: 13.07.2012
 

Hi Ruza, ich musste mir das auch eingestehen: hochwertige Shakes machen mich nicht satt. Sojaeiweißshakes ohne Zusatzstoffe hingegen schon mehr. Ich denke, dass die langsamer absorbiert werden. Protein das mit Fett kombiniert wird, dürfte ebenfalls langsamer aufgenommen werden. Lies dazu auch folgenden Thread. http://www.strunz.com/forum/forumbeitrag.php?suche=115387&lv=1&lb=15&id=41199&themenid=9&usersuche=1 Für mich eine echte Erleuchtung, weil es aus Erfahrung inzwischen voll bestätigen kann. Der Proteinanteil einer Diät sollte hoch sein, aber nicht extrem hoch - Fett muss Kohlenhydrate ersetzten nicht extrem viel Protein. Ich denken Dr. Strunz irrt in diesem Punkt, was daran liegt, dass der Stoffwechseln nicht bei jedem gleich funktioniert. Für mich reichen ca. 20% Protein der Nahrungsenergie hin. Das sind bei mir immer noch üppige 150g am Tag, vielleicht auch etwas mehr, aber keine 33%. LG Karel

Veröffentlicht von: Michaela W.
Beiträge: 1658
Angemeldet am: 19.11.2008
Veröffentlicht am: 12.07.2012
 

Dieser Spruch von Lagerfeld macht ja Laune! "Ich diskutiere doch nicht mit mir!" Genial! Kein Wunder dass der Mann Erfolg hat.

Veröffentlicht von: Ruza V.
Beiträge: 11
Angemeldet am: 03.02.2009
Veröffentlicht am: 12.07.2012
 

Danke an alle für die rege Beteiligung! Ich hab mich nicht gut mitgeteil, ich mache 2x die Woche Power Plate, ich trainiere an 5 Tagen auf meinem Crosstrainer 30-45min und fahre an 2 Tagen die Woche Fahrrad. Ich esse kein Brot, Nudeln, Reis, "offensichtliche" Milchprodukte und Obst! Ich kenne alle Bücher von Strunz und auch alle seine leckeren Eiweiß-Shakes. Nur wollte ich es lange nicht wahrhaben, dass ich davon nicht satt werde egal wie oft ich die am Tag nehme oder mit was, nachdem die meisten hier immer schreiben dass sie pappsatt sind von einem Shake. Deshalb habe ich die Frage gestellt, weil ich vermute, dass der Shake bei mir tatsächlich eher den Hunger auslöst-konnte mir aber nicht erklären warum. Und ja - natürlich wollte ich mit den Shakes 1-2 Mahlzeiten ersetzen, schließlich gibt es auch viele hier die den Geheimplan machen und sich nur noch davon ernähren und satt sind. Ps. 31J. 1,66 groß und 78,8 kg schwer Marina - der Spruch ist super! :-) Lg Rosi

Veröffentlicht von: Marie-Luise L.
Beiträge: 36
Angemeldet am: 08.12.2002
Veröffentlicht am: 12.07.2012
 

Liebe Rosi, Seid wir Eiweißdrink mit grünem Smoothie kombinieren, zeigt die Waage täglich weniger an. Ich muss schon gegensteuern, da ich bereits Normalgewicht habe. Wir haben dann auch Appetit auf etwas Herzhaftes. Dann gibt es Fisch/Fleisch und Gemüse oder Salat, 2-3 mal am Tag den Smoothie mit viel Grün, Eiweisspulver und allem Gesundem, 2x Sportstudio, 3x Mogenlauf. Es klappt.

Veröffentlicht von: paula k.
Beiträge: 24
Angemeldet am: 08.07.2012
Veröffentlicht am: 11.07.2012
 

Hallo Rosi, um Britt zu ergänzen hab ich neulich ein ganz tolles Zitat aufgeschnappt... Was das Thema "Machen statt Versuchen" angeht. Vieles ist wirklich reine Kopfsache... wie das mentale Vorhängeschloss vor dem Kühlschrank... Jedenfalls erzählte Herr Lagerfeld irgendwann, dass er immer um 5 Uhr aufsteht laufen geht... blabla ... irgendwas in der Richtung um seinen Arbeitsalltag zu erklären. Der Journalist fragte ihn "Wie schaffen Sie es denn, so selbstdiszipliniert zu sein...?" Darauf Herr Lagerfeld verwundert: "Na, ich diskutiere doch nicht mit mir" ;) Ich diskutiere doch nicht mit mir! Find ich toll - ist jedenfalls zu meinem Leitspruch geworden =) Liebe Grüße, Marina

Veröffentlicht von: Karl G.
Beiträge: 276
Angemeldet am: 14.08.2009
Veröffentlicht am: 11.07.2012
 

Hallo Ruza, Shakes mit Sojamilch wirst Du nicht vertragen. Bei allergischen Reaktionen wird vermehrt auch Insulin ausgeschgüttet, der Blutzucker sackt in den Keller und Du kannst nicht mehr aufhören mit dem Essen....Du solltest es von Deinen Unverträglichkeiten kennen ? Es ist nicht das Eiweiss....wobei ich ahne, Du wärst mit MAP besser dran....weil auch die Shakes erst verstoffwechselt werden müssen, MAP ist aufnahmefertig. Ich würde drüber nachdenken.... LG Karl

Veröffentlicht von: Julia K.
Beiträge: 249
Angemeldet am: 04.07.2010
Veröffentlicht am: 11.07.2012
 

Hallo Rosi, Du hast keine Kuhmilchallergie. Von Natur aus ist Kuhmilch dazu gedacht, Kälber aufzuziehen. Das ist keine Ernährung für einen Menschen. Schon gar nicht für einen erwachsenen Menschen. Dein Körper reagiert also ganz natürlich. Zwei mal pro Woche Sport ist nicht wirklich viel wenn Du abnehmen willst. Kommt sicher auch auf die Trainingseinheiten an. ich weiss ja nicht wie viel Du machst. Du fragst was Du noch essen sollst um abzunehmen. Falsche Frage. Sie müsste heissen: Was Du NICHT essen sollst um abzunehmen. Was machst Du im Alltag? Wie viel Bewegung hast Du? Du schreibst auch sehr wenig zu Deiner Person, Alter ,Größe Gewicht, was Du so den Tag über isst. Liebe Grüße Julia

Veröffentlicht von: Britt S.
Beiträge: 134
Angemeldet am: 03.08.2010
Veröffentlicht am: 10.07.2012
 

Liebe Rosi, Du schreibst VERSUCHEN zu verzichten - nicht versuchen, MACHEN. Vieles ist reine Kopfsache. Glaub mir, ich weiß, wovon ich rede. Ich habe ca. 20kg abgenommen. Wenn Du "nur" die Hälfte möchtest, fang an! Besorge Dir das Buch, "die neue Diät". Das Buch wird nun ein treuer Begleiter werden. Viele Vorgänge im Körper werden gut erklärt und es sind für die verschiedenen Phasen gute Rezepte dabei! Viel Glück! Britt

Veröffentlicht von: Michaela W.
Beiträge: 1658
Angemeldet am: 19.11.2008
Veröffentlicht am: 10.07.2012
 

Hallo Rosi, auch auf mich wirkt Eiweißpulver sehr appetitanregend, darum ersetze ich keine Mahlzeiten durch Shake, sondern trinke es zusätzlich zum Essen. Frühstück z.B. Karotte Tomate Gurke Rucola Paprika 2 gekochte Eier 30g Nüsse 30g Eiweiß-Shake etwas fettreduzierter Camembert Wenn Du 2-3 Mahlzeiten durch Shakes ersetzt, wie viele Mahlzeiten isst Du dann am Tag? Ich meine, wenn ich 3 Mahlzeiten durch Shake ersetzen würde, hätte ich auch Hunger, denn dann bliebe keine Mahlzeit mehr übrig. Aber gut abnehmen kann man auf diese Weise zweifellos. LG, Michaela

Veröffentlicht von: Ruza V.
Beiträge: 11
Angemeldet am: 03.02.2009
Veröffentlicht am: 09.07.2012
 

Hallo zusammen, ich brauche dringend Hilfe! Ich möchte ca. 10 kg abnehmen, treibe auch regelmäßig Sport d.h.Crosstrainer, Fahrrad fahren und PowerPlate als Krafttraining (2xWoche).Nun zu meiner Ernährung - habe eine Kuhmilchallergie und versuche offensichtliche KH's wie Brot,Nudel,Reis,Kartoffel und sogar Obst zu meiden. Versuche 2-3x am Tag ein Strunz Shake mit Sojamilch als Mahlzeitersatz zu nehmen-kriege aber sofort danach Hunger der sich auch nicht mehr legt. Weiß jemand woran es liegt? Hab keine Idee was ich noch essen soll um abzunehmen - vor allem zum Frühstück?? Danke vorab für Tipps. Gruß, Rosi

11 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen