Ich nehme nicht ab!

7 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Marianne R.
Beiträge: 54
Angemeldet am: 23.07.2002
Veröffentlicht am: 23.07.2002
 

Andrea, mir geht´s genauso. Allerdings zeigt mir meine Fettwaage an, dass ich innerhalb der Woche 2% Fett verloren habe. Ich hab die Hoffnung, dass mit der Intervalldiät und weniger Eiweiß nicht mehr ganz soviel Muskeln aufgebaut werden und dass sich dann der Fettabbau auch auf der Waage zeigt.

Veröffentlicht von: Klaus M.
Beiträge: 23
Angemeldet am: 10.07.2002
Veröffentlicht am: 20.07.2002
 

Weil Dein Stoffwechsel Zeit braucht. Überlege mal, wie lange Du für Dein jetziges Gewicht gebraucht hast - warum soll die andere Richtung soviel schneller gehen können? Laß Deinem Stoffwechsel Zeit, dann nimmst Du auch ab. Und guck nicht immer auf die Waage (Muskeln sind schwerer als Fett ... s. frühere, ähnliche Fragen). Fühlst Du Dich nicht besser? Mach weiter.

Veröffentlicht von: Lutz S.
Beiträge: 26
Angemeldet am: 27.04.2002
Veröffentlicht am: 20.07.2002
 

Eine der größten Übel in unserer Kultur ist die "Ungeduld". Die Natur kennt das nicht, alles hat seine Zeit. Was willst Du denn nach einer Woche schon sehen. Zudem machst Du grade eine Ernährungsumstellung, da muß sich Dein Körper erst einmal umstellen, sich neu organisieren. Laß Dir Zeit, lehne Dich zurück und freue Dich das Du begonnen hast Dich um Deine Gesundheit zu kümmern. Aber ich sage Dir, der Erfolg ist schon da, Du kannst ihn nur jetzt noch nicht sehen. Gruß von Lutz

Veröffentlicht von: Nils W.
Beiträge: 101
Angemeldet am: 09.07.2002
Veröffentlicht am: 19.07.2002
 

mehr gemüse weniger obst, oftmals haben dicke ja sowieso ein extrem niedrigen grundbedarf durch diäteskapaden, vielleicht nimmst du schon alleine durchs obst genügend kalorien zu dir, und läufst du wirklich 2 mal am tag eine halbe stunde beim optimalen puls? hast du pures eiweisspulver, oder hat dies auch kalorien , mischt du es mit milch, die kalorien besitzt??? und vielleicht kann der körper das wasser nicht gleich aus dem körper holen, dann hast du zwar fett verloren aber noch viel wasser im körper, versuch es weiter und am besten ist es, erstmal den körper an fettverbrennung zu gewöhnen und dann das crashprogramm durchzuführen, denn ansonsten ist es extremer stress für den körper, stellt sich ja um 180 grad, also bicht verzagen, die zeit bringts

Veröffentlicht von: Sabine E.
Beiträge: 13
Angemeldet am: 26.04.2002
Veröffentlicht am: 19.07.2002
 

Vielleicht solltest Du nicht nur versuchen Dich zu bewegen sondern es auch tun? Soll nicht ironisch klingen - nur Deine Ausdrucksweise legt schon nahe dass es beim VErsuch bleibt??

Veröffentlicht von: silvia s.
Beiträge: 9
Angemeldet am: 16.07.2002
Veröffentlicht am: 19.07.2002
 

Hallo Andrea, ich habe das selbe Problem. Deshalb habe ich mich jetzt bei einem Sportarzt angemeldet, der mich mal untersuchen soll. Ich habe nämlich gehört, das es Stoffwechselstörungen gibt, und dann nimmt man nicht ab bzw. man muss sich ganz anders ernähren. Wenn ich näheres weiss, melde ich mich nochmals. Gruß Silvia

Veröffentlicht von: Andrea A.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 18.07.2002
Veröffentlicht am: 18.07.2002
 

Seit einer Woche esse ich nur Obst und Gemüs-trinke viel-nehme das eiweißpulver-versuche mich zu bewegen! Warum nehme ich nicht ab????? Andrea

7 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen