"Ich weiss nicht mehr weiter" - News von heute

  Sie haben  Lesezeichen
Thema "Ich weiss nicht mehr weiter" - News von heute

4 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Hubert L.
Beiträge: 268
Angemeldet am: 02.06.2005
Veröffentlicht am: 10.09.2010

Hallo! Was sind die Häufigsten Todesursachen? Herzinsuffizienz, Durchblutungsstörungen des Herzen, Bluthochdruck, Schlaganfall. Hilft man da mit weniger Kohlenhydraten? Nein! Hilft man da mit Laufen? Eindeutig Ja! Besser als jede Pille. Zweite Todesursache ist dann Krebs. Da kann man mit weniger KH Krebs vermeiden (nicht ausschließen). Der Läufer hat regelmäßig wenig KH im Blut. Die hat er gerade verbrannt. Hilft also auch gegen Krebs. Fazit: Immer ist es die Bewegung. Lowcarb ist ja ganz nett, hilft aber nicht wirklich bei Herzinsuffizienz. Grüße Hubert

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Hubert L.
Beiträge: 268
Angemeldet am: 02.06.2005
Veröffentlicht am: 09.09.2010

"Trainierst du regelmäßig deine Ausdauer, sinkt dein Risiko an Krebs zu sterben um 50 Prozent. Je intensiver du trainierst, desto besser wirkt der Schutz. Das legt eine aktuelle Studie aus Finnland nah. Über 17 Jahre haben die finnischen Wissenschaftler eine Gruppe von 2.560 Männern beobachtet. Die Teilnehmer mussten täglich aufschreiben, wie aktiv sie waren. Das Ergebnis: Männer, die jeden Tag eine halbe Stunde laufen, verringern ihr Krebsrisiko um 50 Prozent. Erstaunt waren die Wissenschaftler darüber, dass der Krebsschutz zunimmt, je anstrengender das Ausdauertraining ist." Laufen ist der Schlüssel zu allem.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Monika W.
Beiträge: 495
Angemeldet am: 27.04.2006
Veröffentlicht am: 08.09.2010

@Reinhard Der Gedanke kam mir auch gleich. Ich hab dem Herrn Prof. Hauner mal ne Mail geschickt..., weil mir das auch keine Ruhe gelassen hat und es mir schon genauso ging, als ich hier den Diabetikertag besuchte. Wenn er seine Mailadresse schon im Internet veröffentlicht... Da die 50 bis 60% KH ja scheinbar sowas wie ein ehernes Gesetz sind, ist es schwer davon abzukommen - bis es irgendwann hoffentlich mal "klick" macht. Vielleicht ist er dann dankbar, dass diese "Denkblockade" gelöst wird. Ich hoffe einfach, dass er mal Joggen geht. Ich bezweifle allerdings auch, dass der Professor sich von derart viel KH ernährt, weil er auf dem Foto ziemlich normalgewichtig aussieht. Vielleicht ist das der Ansatz, wie man ihn drauf bringen kann? Ich glaube zwar nicht, dass eine einzelne Mail etwas bewirkt - dazu scheinen die 50% KH zu fest zementiert - aber wenn es mehrere Mails geben würde... Immerhin hab ich die entsprechende News durch googeln schon in einigen Diskussionsforen gefunden und das nach gerade mal 2 Tagen. Da geht sicher was. Dranbleiben. Gemeinsam.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1809
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 06.09.2010

Also ich würde Prof. Hauner anrufen und fragen. Natürlich interessiert uns alle die Antwort. Wenn unsereins bei so einem anruft, erntet man höchstens ungläubiges Staunen und bekommt eine 0815-antwort.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

4 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen