Ich will abnehmen und fit werden. Wie Körperfettanteil ermitteln?

3 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von : Tina H.
Beiträge: 72
Angemeldet am : 07.01.2017
Veröffentlicht am : 22.08.2017
 

Vorerst werde ich nun einfach so weiter machen. Fitnesstudio wäre eine Möglichkeit, aber momentan habe ich so viel um die Ohren. Daher wäre mir eine Messmethode, die ich zu hause anwenden kann, am liebsten. 

Also, werde ich zumindest meine Körpermaße kontrollieren und notieren. 

Veröffentlicht von : Inga L.
Beiträge: 10
Angemeldet am : 16.08.2017
Veröffentlicht am : 16.08.2017
 

Hey Tina,

Also du kannst dir entweder eine spezielle Waage zulegen. Das finde ich persönlich aber immer etwas fragwürdig, also da vertraue ich der Technik nicht so ganz. Oder aber du gehst in ein Fitnesscenter in deiner Nähe und erkundigst dich nach einer sogenannten Körperanalyse. Das wird inzwischen glaube ich fast überall angeboten :-)

Veröffentlicht von : Tina H.
Beiträge: 72
Angemeldet am : 07.01.2017
Veröffentlicht am : 10.08.2017
 

Ich gehe langsam auf die 50 zu und will nicht nur meine Fitness verbessern, sondern auch abnehmen, was aber  zusammengehört. Ich bin 164 cm groß, wiege 64 KG. Nur den Körperfettanteil weiß ich nicht genau.

 

in dem Buch "Das Optimum Rezaptbuch" von Barry Sears habe ich eine Methode gefunden, die aus dem Buch "Thin So Fast" von Dr. Michael Eades stammt. Kann mir jemand sagen, wie genau die ist? 

 

Ich denke, dass ich 8 bis 12 Kg abnehmen will. Das kommt darauf an, wie ich mich damit fühle. Früher habe ich mich nie gewogen, ich ging nur danach, wie die Kleidung sitzt. 

3 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen