Impingmentsyndrom

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Impingmentsyndrom

6 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: manuel d.
Beiträge: 59
Angemeldet am: 19.06.2009
Veröffentlicht am: 17.08.2010

rotatoren oder allgemeiner gesagt die dekompressoren trainieren. dazu gehört auch der latissimus dorsi...nur so als hinweis! bis es wieder besser ist einfach mehr übungen für beine, bauch rücken machen....spreche aus erfahrung

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Max M.
Beiträge: 83
Angemeldet am: 09.03.2010
Veröffentlicht am: 16.08.2010

Vielen Dank für die Tipps, Daniela und Torsten. @ Martina: Das habe ich mir schon gedacht, aber wenn ich euch ausgeschlossen hätte bei meiner Frage, wärt ihr auch wieder beleidigt gewesen.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Martina M.
Beiträge: 184
Angemeldet am: 18.03.2010
Veröffentlicht am: 14.08.2010

Tut mir leid Max, hier im Osten kennt man dieses "syndrom" noch nicht einmal... sind halt alle ein bisschen hinterher.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: torsten s.
Beiträge: 109
Angemeldet am: 12.11.2009
Veröffentlicht am: 14.08.2010

es gibt übungen speziell dafür. zunächst aber alle übungen überm kopf weglassen. terraband an der sprossenwand o.ä. auf schulterhöhe befestigen. arm seitlich austrecken und von oben im bogen zum bauchnabel ziehen.dann aussenrotation innenrotation. hierzu terraband auf bauchnabelhöhe und arm im rechten winkel abwechselnd nach innen und aussen drehen.der ellenbogen bleibt am körper dabei eng angelegt. lass dir die übungen im studio oder vom physio zeigen. dazu bizepscurls mit der langhantel. fertig. ach ja wechsel dein krankengymnast. und wenn die es beim hsv nicht wissen, weiss ich , warum die nie meister werden ;-))

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Daniela L.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 13.08.2010
Veröffentlicht am: 13.08.2010

Hallo Max, googel mal nach "Schulterhilfe". Mir hat das Training mit diesem Gerät sehr geholfen.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Max M.
Beiträge: 83
Angemeldet am: 09.03.2010
Veröffentlicht am: 12.08.2010

Ich habe seit April Schmerzen im Deltamuskel, herrührend vom Krafttraining. Letzteres kann ich seitdem leider vergessen. Von der Krankengymnastik wird alles nur noch schlimmer. Hat jemand von euch einen guten Tipp? (Beim Mannschaftsarzt des FC St. Pauli war ich schon, nächste Woche gehe ich zum Mannschaftsarzt des HSV, Müller-Wohlfarth wohnt mir einfach etwas zu weit weg von HH).

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

6 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen