Instant-Gemüsebrühe

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Instant-Gemüsebrühe

5 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Aexa W.
Beiträge: 1174
Angemeldet am: 12.12.2008
Veröffentlicht am: 24.06.2009

Wasch mich, aber mach mich nicht nass. Das Optimum wirst du haben, wenn du dich an die Anweisungen hältst. Selbstgekocht: Mineralstoffreich. Brühe: Zuviel Salz, wird Wasser/Gewicht binden. Protein: Hochwertig. Apotheke: Liess bitte die Inhaltsstoffe. Du erntest, was du säest.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Viviane A.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 15.06.2009
Veröffentlicht am: 16.06.2009

Hallöchen! Nene, das kommt gar nicht in Frage. ;-) Also eine Wohe nur eine Sorte Suppe zu essen.*kopfschüttel* In der Brühe die wir haben, ist auch fast kaum Fett drin. Ich habe gestern abend noch Möhrchen und Kohlrabi gedünstet und sie mir heute auf der Arbeit in die Brühe gegeben. War auch lecker. ;-) Ich habe ja auch nur davon geredet, ob man sie "mal" ersetzen kann. Morgen werden wir wieder einen Topf kochen. *nick* Danke aber für Eure Meinungen. :-) LG Viviane

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Melanie T.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 16.06.2009
Veröffentlicht am: 16.06.2009

Hallo Viviane, ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass das Instant-Zeug gut ist. Vielleicht hat es wenig KH, aber oft viel Fett. Viele Sorten enthalten auch (Natrium-)Glutamat. Das führt bei manchen Menschen zu Wassereinlagerungen (diese Erfahrung hab ich auch gemacht). Ist also kontraproduktiv fürs Abnehmen. Außerdem sorgt es dafür, dass man immer und immer wieder Hunger hat. Wollt ihr wirklich das wenige, das man in der 1. Woche essen/trinken darf, noch durch ein "Fertigprodukt" ersetzen? Die Suppe kann man doch auf einmal kochen und dann die ganze Woche davon löffeln. Ist nur einmal Arbeit. Ich bin auch in der 1. Woche, hab mir Suppe gekocht. Aber ich brauche sie gar nicht, das Eiweißpulver macht mich total satt. Jedenfalls wünsche ich euch gutes Gelingen! Gruß Dorette

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1809
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 16.06.2009

Hallo Viviane, wenn du Vertrauen zu den Brühen-herstellern hast, dann nur zu. Ich habe das Vertrauen nicht.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Viviane A.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 15.06.2009
Veröffentlicht am: 15.06.2009

Hallo! Mein Mann und ich haben heute mit der Stufe 1 begonnen. Etwas gewöhnungsbedürftig fast nur Flüssiges zu sich zu nehmen, aber gut. Eiweiß-Pulver habe ich welches aus der Apotheke genommen. Heißt "Protein 88" oder so. Da ist zwar kein L-Carnitin drin, aber was ich mir bisher so angelesen habe, macht das doch eher bei Sportlern einen Sinn, oder? Egal. Wird ja noch ;-) Geschmack? Naja. Auch mit diversen Mus aus dem Reformhaus nicht der Brüller, dafür aber günstiger. Man kann ja nicht alles auf einmal haben. ;-) *g* Jetzt zu meiner Frage: Geht auch anstatt täglich neu einen Bottich zu kochen, Instant-Gemüsebrühe? Da sind ja auch fast keine Kohlehydrate drin. Also bei der, die wir hier haben. Kochen tun wir ja gerne, aber ich hab keine Lust jeden Abend in der Küche zu stehen, um für den nächsten Tag alles zu schnippeln und zu kochen, vorallem dann nicht, wenns "nur" Suppe ist (bin eigentlich eher ein Suppenkasper). Hoffe, das weiß hier jemand. LG Babblschnut

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

5 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen