INSUmed ???

  Sie haben  Lesezeichen
Thema INSUmed ???

7 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Aexa W.
Beiträge: 1174
Angemeldet am: 12.12.2008
Veröffentlicht am: 21.06.2011

Dann fang direkt mit gesunder Ernährung an. Erst mit dem Frühstück, nach der Eingewöhnzeit mit dem Mittagessen etc..

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Ulrich M.
Beiträge: 5
Angemeldet am: 14.06.2011
Veröffentlicht am: 17.06.2011

Ich zögere noch mit dem Anfang. Habe schon zweimal mit Pulver angefangen und bin nicht mit klar gekommen.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Aexa W.
Beiträge: 1174
Angemeldet am: 12.12.2008
Veröffentlicht am: 16.06.2011

Wann fängst du an? :-)

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Ulrich M.
Beiträge: 5
Angemeldet am: 14.06.2011
Veröffentlicht am: 15.06.2011

Danke für die schnelle Antwort. Preise und Stoffdaten kenne ich nicht. Habe nur das Plakat gelesen.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Aexa W.
Beiträge: 1174
Angemeldet am: 12.12.2008
Veröffentlicht am: 15.06.2011

Es ist "dasselbe" Konzept. Jeder kocht mit Wasser. Die Arbeit musst du aber zu Hause machen. Also, wo ist der Vorteil? Abgesehen vom messen?

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: xterra c.
Beiträge: 33
Angemeldet am: 14.01.2010
Veröffentlicht am: 15.06.2011

Hallo, i ist klassischer Strukturvertrieb ( über Ärzte) und damit um 100% überteuert. 15 Portionen 49,50 - da krieg ich hier im Shop 25 Portionen. Dazu kommt, das Tryptophan nur 1,0 ist - lt. Dr. Strunz erkennt man an diesem Wert die Qualität des EW Pulvers ( Power Eiweiß 1,6 )

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Ulrich M.
Beiträge: 5
Angemeldet am: 14.06.2011
Veröffentlicht am: 14.06.2011

Hallo zusammen, mein Hausarzt vertreib und betreut seid neusten das INSUmed-Konzept. Mit Körperanalyse (Körperwasser, Magermasse und Fettmasse). Es gibt auch Eiweißpulver zum shaken. Frage: kennt jemand das Produkt oder hat Information/Erfahrung hierzu? Mein Arzt wohnt gleich um die Ecke, kurze Wege für mich! Frage: Ist das Pulver eine Alternative zum Strunz Power Eiweißpulver? Oder alles nur nepp und Geldschneiderei ? Danke für Eure Antworten.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

7 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen