Intaktes Immunsystem

2 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Gabriele
Beiträge: 52
Angemeldet am: 07.05.2016
Veröffentlicht am: 21.04.2017
 

Auch ich möchte mich besonders für die heutige News bedanken und schließe mich Gisela an. Mich hat noch nie ein Arzt auf das Für und Wider von Antibiotika hingewiese, ...es wird nicht mal über eine Darmsanierung bzw. Pilzbehandlung nach Antibiotikagabe gesprochen und die Patienten welche sich nicht zu helfen wissen sind zwar ihre Infektion los, haben dafür dann das nächste Problem. Traurig, traurig ! Es gibt dabei nur einen Gewinner...die Pharmaindustrie!        Viele Grüße von Gabriele

Veröffentlicht von: Gisela
Beiträge: 25
Angemeldet am: 21.04.2017
Veröffentlicht am: 21.04.2017
 

Vielen Dank für die heutigen News - Die 12 Bakterien. Das sind klare Worte, die ich voll unterstreichen kann.
Wie schnell Antibiotika, Antimyotika und Mehrfachimpfungen in junge bis alte Körper gebracht werden, ohne Sinn und Verstand, ist eine große Katastrophe für den alleingelassenen Patienten. Wenigstens nach solchen Torturen, mit dem der Körper fertig werden muß, das Immunsystem und besonders die Verdauungsorgane zu stärken, kommt den meisten Ärzten nicht in den Sinn.Auch ein Hinweis darauf fehlte bisher immer.

Ein junger Arzt hat mir vor 2 Jahren geantwortet: „nein, meine Aufgabe ist es nicht, Sie zu heilen, meine Aufgabe ist es, Sie zu behandeln“. Da war mein Immunsystem samt Hormonsystem ziemlich zerschossen.

Immerhin hat mich das auf meinen Erfahrungs-Weg gebracht. Dazu gehört auch dieser Blog und die vielen Bücher. Ich kann Ihnen gar nicht sagen, was für eine Stinkwut ich im Bauch hatte und habe ob der Ignoranz und Unkenntnis in unserer Medizinwelt und daß das Vertrauen in unser deutsches Gesundheitswesen weg ist. Auch das ist eine  Katastrophe.

Ohne Frage, es gibt sie, die anderen Ärzte. Auch wenn das Suchen (im jeweils regionalem Bereich) lange dauern kann.

Mit freundlichem Gruß

2 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen