Intermitting fasting - deine Meinung?

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Intermitting fasting - deine Meinung?

6 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Aexa W.
Beiträge: 1174
Angemeldet am: 12.12.2008
Veröffentlicht am: 08.11.2012

Weitere Meinungen und Erfahrungsberichte?

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Steffen S.
Beiträge: 16
Angemeldet am: 22.12.2008
Veröffentlicht am: 08.10.2012

Hallo Aexa, Kraftsport & Fasten inkl. Tipps und eindrucksvollen Ergebnissen findest du mit Google "leangains" - erster Treffer. Grüße Steffen

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Heike S.
Beiträge: 519
Angemeldet am: 08.09.2008
Veröffentlicht am: 08.10.2012

meine Meinung? probier es aus; alles was sonst geschrieben wird sind ja Erfahrungsberichte

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Hansjörg O.
Beiträge: 5
Angemeldet am: 03.10.2012
Veröffentlicht am: 07.10.2012

Hallo Aexa, Intermittent Fasting kann als Teil der Paläo-Ernährung gesehen werden: Man nimmt an, daß unsere steinzeitlichen Vorfahren nicht alle 4 Stunden was zu essen hatten, sondern nur einen über den anderen Tag, dann aber richtig. Ich habe mit IF gute Erfahrungen gemacht, praktiziere das seit Jahren und wußte erst gar nicht, daß ich es tue, bis meine Frau mich drauf aufmerksam gemacht hat. Ich esse nur 2x am Tag eine größere Mahlzeit im Abstand von 6 bis 8 Stunden, lege danach eine Essenspause von 16 bis 18 Stunden ein. Wenn ich öfter essen soll, fühle ich mich voll, und das hasse ich. An mir ist nicht viel dran (57 kg auf 1,74 m), aber auch ich konnte, obwohl ich 50 bin, auf diese Weise mein Körperfett noch reduzieren. Durch die lange Essenspause scheint der Körper besonders leicht fettverbrennende Enzyme zu aktivieren, deshalb verliert man mit IF besonders gut Fett am Bauch, aber es eignet sich auch, um ein Gewichtsplateau zu durchbrechen. Bestimmt interessant für alle, die mit der Gewichtsabnahme nicht weiterkommen. Ich habe die Erfahrung gemacht, daß man mit IF etwas mehr Kalorien zu sich nehmen kann; mein Körper behandelt dann 2400 kcal wie 1800 kcal. Wichtig dabei ist, daß man nur kohlenhydratarme Mahlzeiten zu sich nimmt, die ruhig mehr Fett enthalten können. Mit einem hohen Kohlenhydratanteil funktioniert es nicht, dann wird der Hunger während der Essenspause zu groß. Im Internet finden sich einige gute Blogs dazu, auch auf Deutsch. LG, Hansjörg

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Sandra K.
Beiträge: 81
Angemeldet am: 26.01.2006
Veröffentlicht am: 19.09.2012

Hey Aexa, ursprünglich war die Diskussion bei "Allgemeines" unter dem Thread "3x am TAg oder alle 4 Stunden essen". Da wirst Du fündig. LG Sandra

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Aexa W.
Beiträge: 1174
Angemeldet am: 12.12.2008
Veröffentlicht am: 14.09.2012

hallo, vor ein paar tagen gab es dazu einen beitrag (finde ich nicht über die suche) - und ich würde hier gerne eure meinungen dazu lesen. sollte es erfahrungsberichte dazu geben, gerne in dem anderen Strang - unter Erfahrungsberichten zu finden.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

6 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen