Junfrauminimarathon

16 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Wolfgang B.
Beiträge: 819
Angemeldet am: 09.12.2008
Veröffentlicht am: 21.12.2010
 

Hallo lieber webmaster, schon wieder ist meine mail über den Lissabon-Lauf weg. Wo ist sie geblieben? Mit freundlichem Gruß

Veröffentlicht von: Wolfgang B.
Beiträge: 819
Angemeldet am: 09.12.2008
Veröffentlicht am: 20.12.2010
 

Auf ein Neues: Statt der ausgeschriebenen 6,4 Km gab es nur ein 5 Km Familienwalking - aber auch ohne Familie. Gleich am Anfang des Laufes spürte ich im Vor- und Mittelfuss einen Schmerz, so dass ich stattt zu traben nur flott gegangen bin. Zur Zeit des Laufes hatten wir Sonnenschein bis gegen 1 Uhr mittags, dann begann es wie in der Nacht schon zu regnen. Das war Pech für die Marathon- und halbmaratholäufer, wenn sie nicht schnell genug waren. Ich benötigte leicht über 50 Minuten für die Sgtrecke, bei der es erst leicht hinauf, dann schön hinunter, eben und wieder hinauf ging. Beim Hinauflaufen, -gehen habe ich zwei ältere Damen überholt, die beim Hinuntergehen wohl zu schnell waren. Das Hotel, in dem ich wohnte, war im hügeligen Teil Lissabons, es ging nur hinauf, hinunterr, aber steil. Die Marathonläufe gingen durch dieses Gebiet. Im März gibt es einen Halben, der durch das flache Lissabon gehen wird, den werde ich 2012 wohl mitmachen. Die von Lissabon mitgebrachten Schmerzen im Fuß sind im Abklingen, so dass ich am 31.12.den 3 Km -Lauf in Münster machen werde. Da werde ic hdann auf Tempo gehen, da ich gleich im Hotel nebenan wohnen werde. Zurzeit gehe ich mit einem NordicWalking Stock, weil zwei meinen Rücken zu sehr strecken. Das halte ich noch nicht ausd. Aber alles in allem bin ich froh, gehen, traben zu können. Mit freundlichem Gruß

Veröffentlicht von: Wolfgang B.
Beiträge: 819
Angemeldet am: 09.12.2008
Veröffentlicht am: 14.12.2010
 

Hallo, meine gestern geschriebene lange mail ist weg. Gruß

Veröffentlicht von: Jared N.
Beiträge: 28
Angemeldet am: 06.05.2010
Veröffentlicht am: 10.12.2010
 

Hey, Wolfgang! Und, wie war der Minimarathon? LG, Nomak

Veröffentlicht von: Wolfgang B.
Beiträge: 819
Angemeldet am: 09.12.2008
Veröffentlicht am: 01.12.2010
 

Am kommenden Sonntag, 5.12.2010, werde ich in Lissabon am Minimarathon über 6,4 Km teilnehmen. Mein Plan war ja, am Ende dieses Jahres die 6 Km vorne stehen zu haben. Ich fühle mich richtig gut. Wer will, bitte Daumen drücken. Mit freundlichem Gruß

Veröffentlicht von: Rainer S.
Beiträge: 399
Angemeldet am: 22.02.2010
Veröffentlicht am: 26.11.2010
 

ich freu mich!

Veröffentlicht von: Wolfgang B.
Beiträge: 819
Angemeldet am: 09.12.2008
Veröffentlicht am: 25.11.2010
 

Jetzt habe ich das fehlende G gefunden! Michaela, die Marathonläufer laufen sogar auf eine Jungfrau, die Jungfrau. Mit dem Eiger, Mönch und der Jungfrau ist das nämlich so: Bevor der Eiger die Jungfrau besucht, schob sich der Mönch dazwischen, sozusagen eine besondere Art der Verhütung. (Letzteres von mir) Einen lachenden Gruß

Veröffentlicht von: Rainer S.
Beiträge: 399
Angemeldet am: 22.02.2010
Veröffentlicht am: 25.11.2010
 

OK Wolfang, dann bis zum 10 September 2011!! Gruß Rainer 1.81 m auch Halbglatze, aber ich erkenne Dich schon Das "noch" gefällt mir!!!

Veröffentlicht von: Rainer S.
Beiträge: 399
Angemeldet am: 22.02.2010
Veröffentlicht am: 24.11.2010
 

nein wir laufen auf eine Jungfrau rauf... dafür muss man keine sein!

Veröffentlicht von: Wolfgang B.
Beiträge: 819
Angemeldet am: 09.12.2008
Veröffentlicht am: 24.11.2010
 

Im Viktoria - Jungfrau-Hotel, das ist am Start und Ziel des Minimarathons. Gruß

Veröffentlicht von: Wolfgang B.
Beiträge: 819
Angemeldet am: 09.12.2008
Veröffentlicht am: 24.11.2010
 

1,90 m, Halbglatze, Kugelbauch - noch. Bis dann.

Veröffentlicht von: Michaela W.
Beiträge: 1658
Angemeldet am: 19.11.2008
Veröffentlicht am: 23.11.2010
 

Was, da dürfen nur Jungfrauen mitlaufen? Mist!

Veröffentlicht von: Rainer S.
Beiträge: 399
Angemeldet am: 22.02.2010
Veröffentlicht am: 23.11.2010
 

Hi Wolle, du wirst mich nur nicht erkennen, wenn ich doch so fit aussehe, wie die Teilnehmer am richtigen Lauf. Du wirst mit Deinen 130 kg aber schon rausstechen. Wenn dem so sein sollte, gebe ich mich zu erkennen, dann stoßen wir aber mal an im Ziel, aber nicht mit Bier. Wird sicher lustig. Reinhard, hanebüchen und niveaulos wie so oft. Haut rein! Rainer

Veröffentlicht von: Wolfgang B.
Beiträge: 819
Angemeldet am: 09.12.2008
Veröffentlicht am: 23.11.2010
 

Reinhard, wo fehlt ein g? Der Rainer will den Jungfraumarathon machen. Wenn ich für den Kurzlauf am Vortag dahinfahren werde, können wir uns ja treffen - Minidrstrunztreffen, ob zwischen den Augen bezweifele ich. Mit freundlichem Gruß

Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1812
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 22.11.2010
 

Hallo Wolfgang, hast du da ein g vergessen oder ist das was anderes? Im ersteren Fall hättest du gar nicht teilnehmen dürfen!!! Den Rainer treffen? Wo? Zwischen den Augen?

Veröffentlicht von: Wolfgang B.
Beiträge: 819
Angemeldet am: 09.12.2008
Veröffentlicht am: 19.11.2010
 

Ich war in 2008 und 2009 dabei. Die Steigerung lag bei 40 Minuten nach 42 Minuten in 2008. Es ging dreimal um die Höhematte mitten in Interlaken mit dann insgesamt 4,2 Km. Beim zweiten Mal hatte ich nach der Hälfte der Strecke einen vierköpfigen Girlie-Fan-Club, die mich immer wenn ich kam, angefeuert haben. Mal sehen, ob ich den Rainer treffen werde. Mit freundlichem Gruß.

16 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen