Kaffee

12 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Steffen K.
Beiträge: 36
Angemeldet am: 27.09.2008
Veröffentlicht am: 23.07.2009
 

Also Kaffee ist für eine Diät sehr gut, erhöht den Stoffwechsel bis zu 2h lang, also gerade vorm Training äusserst sinnvoll. Es stimmt, dass Kaffee, übrigens genau wie jedes Eiweiss, sauer verstoffwechselt wird. Wer aber genug trinkt + basische Lebensmittel wir Obst + Gemüse futtert, hat damit keine Probleme. Abgesehen davon hat Kaffee noch bestimmte Antioxidanzien, Bitterstoffe und vieles mehr, was dem gesunden Körper gut tut. also bis zu 4 Tassen am Tag sind ok, wenn man auch keine Probleme mit Koffein hat (gibts bei manchen). Gruss Steffen

Veröffentlicht von: Aexa W.
Beiträge: 1174
Angemeldet am: 12.12.2008
Veröffentlicht am: 22.07.2009
 

Kaffee übersäuert das Bindegewebe - wer will noch ein bisschen? ;)

Veröffentlicht von: Oberarzt
Beiträge: 1
Angemeldet am: 11.07.2009
Veröffentlicht am: 11.07.2009
 

Kaffee kann nicht schlimm sein. Besser mit Sojamilch statt Milch, am besten ohne Zucker.

Veröffentlicht von: Rabea H.
Beiträge: 265
Angemeldet am: 15.02.2009
Veröffentlicht am: 03.07.2009
 

Hallo Rabea, ich habe in der Stufe 1 den Kaffe die ersten (ich habe Stufe eins 4 Wochen gemacht) 2 Wochen ganz weggelassen, danach habe ich wenigstens von Latte auf Cappuccino umgestellt, weil der weniger Milch hat. Jetzt waren es nach einem halben Jahr doch leider wieder mehr geworden, so dass ich jetzt dazu übergegangen bin immer einen Cappuccino (einen großen dann natürlich) direkt nach den Mahlzeiten zu trinken, denn durch die Milch im Cafe konnte ich ja die 4-5 Std. zwischen den Mahlzeiten gar nicht einhalten und ich habe immer schlechter abgenommen – jetzt geht’s wieder besser – ob es jetzt daran liegt oder nicht…. Viele Grüsse von Rabea

Veröffentlicht von: Aexa W.
Beiträge: 1174
Angemeldet am: 12.12.2008
Veröffentlicht am: 03.07.2009
 

300ml stilles Wasser Halbe Stunde später, dasselbe. Macht wach - das Gehirn. Und: Visualisieren Und mit dummen Programmierungen aufhören: Ohne K. werde ich nicht wach. Sagen Süchtige auch … ist eine Kopfsache, wenn man mit dem Programmieren aufhört.

Veröffentlicht von: Renate B.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 02.07.2009
Veröffentlicht am: 02.07.2009
 

Hallo, Rabea, ich trinke täglich 2 Tassen Kaffee und habe super abgenommen. Aber schwarz ? Igitt. Ich nehme anstatt der früheren SAHNE ! jetzt Soja Coffee Creamer. Schmeckt sehr gut. Liebe Grüße tassi

Veröffentlicht von: Rabea K.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 23.06.2009
Veröffentlicht am: 27.06.2009
 

Ich danke euch, für die hilfreichen Antworten! Werd meinen Konsum dann mal auf einen am Morgen beschränken (Grüner Tee am Morgen ist leider überhaupt nicht mein Fall und sonst werde ich nicht wach;)). Schwarz ist zwar ein bißchen "fies", aber besser als gar nicht. Nochmal danke für eure Hilfe:)

Veröffentlicht von: Aexa W.
Beiträge: 1174
Angemeldet am: 12.12.2008
Veröffentlicht am: 25.06.2009
 

Rabea, Kaffee übersäuert ob schwarz oder weiss. Es wäre eine Chance, ihn massivst zu reduzieren ;)

Veröffentlicht von: Heike S.
Beiträge: 519
Angemeldet am: 08.09.2008
Veröffentlicht am: 25.06.2009
 

hallo Rabea, Kaffee ist ohne Zucker und Sahne durchaus drin:-) Ich trinke zum Frühstück auch einen Schwarzen, den Nachmittagskaffe hab ich mittlerweile gestrichen, da ich den vom Kopf her nach wie vor immer mit einer kleinen Nascherei verbinde, mit dem weglassen ist auch der Appetit auf Süßes am Nachmittag vorbei. Probieren geht über Studieren, genieße deinen Kaffee. Ich liebe schon den Duft den er verbreitet, wenn man die Dose öffnet;-) liebe Grüße Heike

Veröffentlicht von: Maria S.
Beiträge: 22
Angemeldet am: 21.05.2009
Veröffentlicht am: 24.06.2009
 

Hallo Rabea, gute Frage, habe dazu auch nichts im Buch gefunden.In einem Interwiev hat Dr.Strunz vom süßen Gift, das erlaubt sei gesprochen...ich trinke auch jeden Fall Kaffee und nehme trotzdem ab. Probiere es einfach aus, wird ich mal sagen, bin aber gespannt, was die Experten meinen. Grüße Maria

Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1812
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 24.06.2009
 

Hallo Rabea, ohne Zucker, ohne Milch ist Kaffee erlaubt.

Veröffentlicht von: Rabea K.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 23.06.2009
Veröffentlicht am: 23.06.2009
 

Hallo alle zusammen, habe gestern das Buch zu Ende gelesen und will jetzt nächste Woche mit der Diät beginnen! Eine Frage zu Phase 1: Darf ich Kaffee trinken? Ich habe schonmal eine +Eiweiß -Kohlenhydrate Diät gemacht und damit 15 kg abgenommen! Da war Kaffee nicht erlaubt! Danke schonmal für eure Hilfe!

12 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen