Kalorien

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Kalorien

6 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Peter T.
Beiträge: 9
Angemeldet am: 09.12.2008
Veröffentlicht am: 12.12.2008

Hallo, also ich wäre da ein bischen vorsichtig. Nur weil man keine KH zu sich nimmt kann man noch lange nicht beliebig viel Fett essen und trotzdem abnehmen. Überflüssiges Fett kann der Körper ja wunderbar speichern. Der Trick ist das Eiweiß! Eiweiß sättigt und wer viel Eiweiß zu sich nimmt hat wenig Hunger und isst entsprechend weniger. Ein auf Fettverbrennung optimierter Körper und regelmäßige Bewegung schaffen dann den Rest. Eiweißhaltige Grüße Peter

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1809
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 12.12.2008

Hallo Bettina, nun, dann bist du auf einem guten Weg. Wenn du schlank bist, hast du eh wenig Fett. Durch Training ersetzt du dieses Fett mit Muskeln. Iss einfach nur das richtige Fett (Oliven-, Raps-, Fisch-, Leinöl, Nüsse), dann regelt sich alles von allein. Und natürlich Eiweiss. Übrigens 70 g KH sind ziemlich wenig. Hast du mal nachgerechnet?

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Bettina W.
Beiträge: 6
Angemeldet am: 09.12.2008
Veröffentlicht am: 11.12.2008

Vielen Dank für deine Antwort. Also unter den 70g kh am Tag bleibe ich auf jeden Fall locker. Also kann ich EW und Fett frei essen? auch wenn ich dadurch mehr Kalorien als nötig zu mir nehme? oder darf ich nur EW und pflanzliche Fette frei Haus essen oder eben nur EW in unbegrenzter Menge, wie im Buch beschrieben? Ich mache viel Sport (6 mal pro Woche 60min Laufen und 3 mal Krafttraining) und bin auch schlank aber ich würde eben gerne härter werden, einfach fettfrei. Viel Bewegung macht natürlich auch großen Hunger..:) Bis jetzt bin ich nur auf mein Zielgewicht gekommen, wenn ich wirklich Kalorien gezählt habe und da kam es öfters vor, dass ich mal hungrig ins Bett gegangen bin, da ich schon genug gegessen hatte.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: heidi k.
Beiträge: 156
Angemeldet am: 16.09.2008
Veröffentlicht am: 10.12.2008

genau dieses thema interessiert mich auch,gruss heidi.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1809
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 10.12.2008

Hallo Bettina, es ist eigentlich ganz einfach: Du musst deine Fettverbrennung trainieren. Das geht mit Sport und ohne (=max. 70g/Tag) Kohlenhydrate. Die Herstellung von KH oder Fett aus Eiweiß ist nicht effektiv. Der Körper macht das nur in dem Umfang, wie er es braucht. Niemals um deinen Hüftumfang zu vergrößern.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Bettina W.
Beiträge: 6
Angemeldet am: 09.12.2008
Veröffentlicht am: 09.12.2008

Halli Hallo, auch auf die Gefahr hin, dass die Antwort hier schon steht. Muss ich nun Kalorien zählen oder nicht?? Habe hier im Archiv gelesen, dass eine Ernährung von ausschließlich Eiweis vom Körper als Nulldiät angesehen wird. Trotzdem werden immer wieder Grund/Leistungs/Gesamtumsätze gerechnet. Wenn ich also ganz viel (gutes) Gemüse esse und ansonsten Shakes trinke (mit Soja oder 0,3%Fett Milch) trinke. Darf ich dann soviel davon essen/trinken wie ich möchte?? Dann habe ich auch noch gelesen, dass der Körper auch aus EW KH´s herstellen kann, aus diesem Grund wird bsp. bei der Anabolen Diät die EW-Zufuhr beschränkt und der Fettanteil höher gehalten (Kalorien werden hierbei natürlich auch gezählt)??!! Was ist denn nun richtig?? Ich habe schon so viel gelesen, dass ich langsam selbst nicht mehr weiss was ich glauben soll.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

6 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen