Kalzium

4 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1812
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 08.01.2010
 

Hallo Heidi, ich glaube Kalzium allein wird da nicht helfen. Frag mal einen Knochenspezialisten.

Veröffentlicht von: Heidi K.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 03.01.2010
Veröffentlicht am: 08.01.2010
 

Danke fuer die Antwort. Ich nehme taeglich 1000mg Calzium wegen der Antihormone, die ich einnehmen muss. Die greifen den Knochen an.

Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1812
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 05.01.2010
 

Hallo Heidi, vollkommener Schmarrn. Kannst du sofort vergessen. Man sagt zwar Verkalkung. Diese Ablagerungen aber sind Fett, verursacht durch essen falscher und zuviel Fette und zuviel Kohlenhydrate. Bei Brustkrebs wirst du ohnehin schon auf KH verzichten, oder? Wegen dem Kalzium: Was steht da für eine Theorie dahinter? Hast du Kalziummangel?

Veröffentlicht von: Heidi K.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 03.01.2010
Veröffentlicht am: 03.01.2010
 

Seit einem Jahr nehme ich taeglich 1000mg kalzium ein ( wegen Brustkrebs und einer Antihormontherapie). Nun habe ich gelesen, dass Kalzium die Ablagerungen an den Gefaessen verstaerkt. Ich bin nun sehr verunsichert......

4 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen